Kühler für 1965 Galaxie

Ihr sucht ein Fahrzeug oder passende Teile? Dann seid ihr hier richtig.
Antworten
ChrisM
Beiträge: 62
Registriert: 13. Okt 2017, 23:36
Wohnort: Hiddenhausen
Fuhrpark: 1965 Ford Galaxie 500
Likes vergeben: 5 x
Likes erhalten: 3 x

Kühler für 1965 Galaxie

Beitrag von ChrisM » 19. Jun 2024, 08:39

Mein kühler ist leider inkontinent!
Hat hier zufällig noch jemand einen liegen oder weiß jemanden der einen hat?

Benutzeravatar
The Galaxie
Beiträge: 868
Registriert: 25. Nov 2019, 20:12
Wohnort: Land Brandenburg
Likes vergeben: 273 x
Likes erhalten: 165 x

Beitrag von The Galaxie » 22. Jun 2024, 13:05

Habe einen Kühler vom 63er Galaxie-ist schon ne Weile ausgebaut(wurde vor Einbau damals revidiert) - weiß nicht ob der bei dir passt.
Gruß Ralf 8-)
Ein Mann ein Ford 8-)

BildBild

Galaxian
Beiträge: 161
Registriert: 2. Nov 2017, 22:14
Wohnort: Köln
Fuhrpark: 1962 Ford Galaxie 500 XL Conv. mit FE 390 A/T
Likes vergeben: 7 x
Likes erhalten: 25 x

Beitrag von Galaxian » 22. Jun 2024, 15:16

Kannst du den Kühler nicht löten lassen?
Through Galaxie and beyond...

Lux_Interior
Beiträge: 260
Registriert: 27. Jun 2022, 10:49
Wohnort: Harzvorland
Fuhrpark: Ford LTD 1968
Likes vergeben: 47 x
Likes erhalten: 26 x

Beitrag von Lux_Interior » 23. Jun 2024, 08:52

Galaxian hat geschrieben:
22. Jun 2024, 15:16
Kannst du den Kühler nicht löten lassen?
sehe ich genauso, ich kann nicht verstehen, warum man Originalteile rauswirft bzw. rauswerfen will, wenn diese sich evt. mit vertretbarem Aufwand wieder instandsetzen lassen.
„Marty, er hat einen 46er Ford, wir nur einen DeLorean. Der zerfetzt uns zu Lametta!“

Galaxian
Beiträge: 161
Registriert: 2. Nov 2017, 22:14
Wohnort: Köln
Fuhrpark: 1962 Ford Galaxie 500 XL Conv. mit FE 390 A/T
Likes vergeben: 7 x
Likes erhalten: 25 x

Beitrag von Galaxian » 23. Jun 2024, 14:05

Wo ist er denn undicht?
So einen Kühler kann man doch reparieren lassen?!
Through Galaxie and beyond...

ChrisM
Beiträge: 62
Registriert: 13. Okt 2017, 23:36
Wohnort: Hiddenhausen
Fuhrpark: 1965 Ford Galaxie 500
Likes vergeben: 5 x
Likes erhalten: 3 x

Beitrag von ChrisM » 23. Jun 2024, 21:14

Er ist an mehreren Stellen durchlässig.Reperatur ist definitiv teurer als ein Ersatz.
Das macht in meinen Augen wenig Sinn

Galaxian
Beiträge: 161
Registriert: 2. Nov 2017, 22:14
Wohnort: Köln
Fuhrpark: 1962 Ford Galaxie 500 XL Conv. mit FE 390 A/T
Likes vergeben: 7 x
Likes erhalten: 25 x

Beitrag von Galaxian » 23. Jun 2024, 21:40

Und was sagen die Augen des Kühler Schergen?

Reparieren lässt sich doch alles. Grad NOS Teile. Besser als China Crap.

Du solltest erst mal einen Kühlerbauer wegen Umfang und Kosten fragen. Aber Deine Entscheidung.
Gruß Olli
Through Galaxie and beyond...

ChrisM
Beiträge: 62
Registriert: 13. Okt 2017, 23:36
Wohnort: Hiddenhausen
Fuhrpark: 1965 Ford Galaxie 500
Likes vergeben: 5 x
Likes erhalten: 3 x

Beitrag von ChrisM » 25. Jun 2024, 20:28

Hätte ich ein besseres Angebot bekommen um ihn zu reparieren, hätte ich das sicher gemacht.
Allerdings möchte ich gerne diese Saison noch fahren...

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag