• Willkommen auf Fomoco.eu
  • Herzlich willkommen im Forum für US-Ford-Klassiker!

    In diesem Forum bieten wir Austausch und Infos zu allen klassischen US-Cars der Ford Motor Company. Egal ob Ihr einen Ford, Mercury, Lincoln oder Edsel fahrt - hier seid ihr willkommen Euch zu beteiligen.
    Hier geht es los: Jetzt registrieren!

1969 Mustang

Zeigt uns eure Fahrzeuge!
428CJ
Beiträge: 540
Registriert: 16. Jul 2017, 13:52
Wohnort: Plaidt
Website: https://www.youtube.com/watch?v=YyD4Y4-E98M
Fuhrpark: Wenig was fährt viel was steht

Beitrag von 428CJ » 26. Jan 2020, 09:35

Problem ist bei RA das die meisten Blechteile aus Kanada kommen...da sind die Versdandkosten üppig.:CJ dagegen ist nur paar Meilen vom Auto entfernt...da kann Ritchie sogar hinfahren

achimsabi
Beiträge: 52
Registriert: 5. Jan 2020, 20:51
Fuhrpark: Mustang 66 in Disco Queen Glittery Sparkling Red

Beitrag von achimsabi » 26. Jan 2020, 10:06

Alles klar, das spricht natürlich für CJ;) bitte ein umfangreicher Bericht der Reste dann ;)

@burnout coole Einstellung- finde ich mega!

Lg Achim

Sally67
Beiträge: 634
Registriert: 12. Apr 2017, 14:26
Wohnort: Nicht weit vom Dirk
Fuhrpark: 67er Mustang Coupé,
351W,Sauterne Gold
98er Z3 Roadster 171cui
15er Mini Cooper S 122cui
Alltagsschlurre 09er VW Caddy

Beitrag von Sally67 » 26. Jan 2020, 10:15

@burnout:Da wir hier keine bezahlten Händleraccounts haben - weil wir möchten dass jeder hier seine positiven wie negativen Erfahrungen mit Händlern teilen kann - schränken wir sowas auch nicht ein. Es geht ja darum, dass wir gegenseitig Empfehlungen abgeben für unser gemeinsames Hobby...
____________________
Hi Christian,
so finde ich das auch richtig und gut so.
Schönes angenehmes Forum in dem man sich gerne aufhält!
Gruß und
immer gutes Heimkommen.
Martin mit Sally

428CJ
Beiträge: 540
Registriert: 16. Jul 2017, 13:52
Wohnort: Plaidt
Website: https://www.youtube.com/watch?v=YyD4Y4-E98M
Fuhrpark: Wenig was fährt viel was steht

Beitrag von 428CJ » 26. Jan 2020, 11:30

Immerhin darf man auch als Händler seinem privaten fröhnen...und umgekehrt..

Benutzeravatar
rustang
Beiträge: 170
Registriert: 12. Nov 2019, 21:09
Fuhrpark: oh je!

Beitrag von rustang » 26. Jan 2020, 19:03

428CJ hat geschrieben:
26. Jan 2020, 09:35
die meisten Blechteile aus Kanada kommen...
die kanada bleche sind halt dicker und passgenauer. alle anderen dynacorn, schrott drake und konsorten lassen alle bei der gleichen gurken fabrik in taiwan pressen.

gruß,

christian

Benutzeravatar
Joerg Ranchero
Beiträge: 102
Registriert: 15. Dez 2018, 21:25
Wohnort: Dinslaken
Fuhrpark: Ford Ranchero, 1977, 351 M

Beitrag von Joerg Ranchero » 28. Jan 2020, 21:00

Mal ne Frage:

Was soll mir CJ sagen?
Wenn beim Schrauben nichts übrig bleibt, läuft es nicht. ✌
Gruß,
Jörg

Benutzeravatar
markitzero
Beiträge: 27
Registriert: 7. Jan 2020, 18:24
Wohnort: Norddeutsche Tiefebene
Fuhrpark: 68er Mustang C-Code Coupé 289 2V Gulfstream Aqua

Beitrag von markitzero » 28. Jan 2020, 21:08

......Too Old to Die Young.......

Benutzeravatar
Joerg Ranchero
Beiträge: 102
Registriert: 15. Dez 2018, 21:25
Wohnort: Dinslaken
Fuhrpark: Ford Ranchero, 1977, 351 M

Beitrag von Joerg Ranchero » 28. Jan 2020, 21:12

markitzero hat geschrieben:
28. Jan 2020, 21:08
https://www.cjponyparts.com/?gclid=EAIa ... gLw6_D_BwE

;)

Beste Grüße
Frank
AAH, danke
Wenn beim Schrauben nichts übrig bleibt, läuft es nicht. ✌
Gruß,
Jörg

rush
Beiträge: 14
Registriert: 7. Jan 2020, 22:34
Wohnort: Raum Stuttgart
Fuhrpark: -
69er Mustang Mach 1 - 351W - Aztec Aqua
69er Mustang Mach 1 - 428SCJ - Wimbeldon White

Beitrag von rush » 28. Jan 2020, 22:04

Joerg Ranchero hat geschrieben:
28. Jan 2020, 21:00
Mal ne Frage:

Was soll mir CJ sagen?

Bei CJ denk ICH viel lieber an Cobra Jet 🐍

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag