• Willkommen auf Fomoco.eu
  • Herzlich willkommen im Forum für US-Ford-Klassiker!

    In diesem Forum bieten wir Austausch und Infos zu allen klassischen US-Cars der Ford Motor Company. Egal ob Ihr einen Ford, Mercury, Lincoln oder Edsel fahrt - hier seid ihr willkommen Euch zu beteiligen.
    Hier geht es los: Jetzt registrieren!

1968 ranchero 302/2v

Zeigt uns eure Fahrzeuge!
Benutzeravatar
Henk
Moderator
Beiträge: 1176
Registriert: 24. Mär 2017, 15:13
Wohnort: nördlicher Landkreis Osnabrück
Fuhrpark: 1963 Ford Galaxie 500 XL Sportsroof
1960 Ford Fairlane 500 two door Club Sedan
1984 Ford F150

Re: 1968 ranchero 302/2v

Beitrag von Henk » 9. Feb 2019, 19:42

Zündreinfolge wäre ja egal, ein Gradscheibe an diese Stelle ist einfach ne geile Idee.

Was hab ich mich bei meinem FE mit den Solid Liftern im eingebautem Zustand und der Gradscheibe gequält.

canadian_red_maple_leaf
Beiträge: 102
Registriert: 7. Feb 2018, 10:31
Wohnort: Wien
Fuhrpark: ein paar autos

Beitrag von canadian_red_maple_leaf » 9. Feb 2019, 19:51

Henk hat geschrieben:
9. Feb 2019, 19:42
Zündreinfolge wäre ja egal, ein Gradscheibe an diese Stelle ist einfach ne geile Idee.

Was hab ich mich bei meinem FE mit den Solid Liftern im eingebautem Zustand und der Gradscheibe gequält.
freut mich das du gefallen gefunden hast :-)
vielleicht kann ich ja den einen oder anderen inspirieren

lg
abudi

canadian_red_maple_leaf
Beiträge: 102
Registriert: 7. Feb 2018, 10:31
Wohnort: Wien
Fuhrpark: ein paar autos

Beitrag von canadian_red_maple_leaf » 11. Feb 2019, 19:38

gestern habe ich wieder ein 8" diff fertig gemacht und konnte nur kleinigkeiten an der melonschaukel machen. ich habe die servopumpe lackiert und öl mal in den motor gekippt...sonst nichts :-)
Dateianhänge
IMG_9747.jpg

Benutzeravatar
Braunschweiger
Beiträge: 308
Registriert: 31. Mär 2017, 21:39
Wohnort: Baunschweig
Fuhrpark: 1968er Ford Mustang

Beitrag von Braunschweiger » 11. Feb 2019, 19:51

Abudi, deine Gradscheibe habe ich mir mal kopiert :)
Das Einstellen der Ventile wird damit doch viel einfacher, danke.
Gruß Harald

canadian_red_maple_leaf
Beiträge: 102
Registriert: 7. Feb 2018, 10:31
Wohnort: Wien
Fuhrpark: ein paar autos

Beitrag von canadian_red_maple_leaf » 11. Feb 2019, 19:57

Braunschweiger hat geschrieben:
11. Feb 2019, 19:51
Abudi, deine Gradscheibe habe ich mir mal kopiert :)
Das Einstellen der Ventile wird damit doch viel einfacher, danke.
Gruß Harald
ich finde auch mit der gradscheibe ist es viel viel einfacher

canadian_red_maple_leaf
Beiträge: 102
Registriert: 7. Feb 2018, 10:31
Wohnort: Wien
Fuhrpark: ein paar autos

Beitrag von canadian_red_maple_leaf » 13. Feb 2019, 19:09

die letzten tage war ich verdammt einfach zu warten bis die wichtigen teile kommen.
hab den neuen kühler eingebaut und die servoleitungen richtig verlegt.
dann noch das fahrerseitenfenster am vorderen rahmen zukleben da dieser lose war.

blöderweise habe ich auch nach der motornummer geschaut und ja es ist ein tauschmotor aus 1970 drinnen :-(

aus frust habe ich dann den klimakompressor schöne gemacht.
heute ist dann auch der neutral safety switch gekommen und mein lieblingsteil....ein dixco hood tachometer :-)

die letzten teile werden jetzt gerade schwarz lackiert und dann kann ich endlich den steuerkettendeckel zu machen!!!

hier wieder ein paar bilder
Dateianhänge
WhatsApp Image 2019-02-13 at 17.27.13.jpg
IMG_9758.jpg
IMG_9757.jpg
IMG_9755.jpg
IMG_9753.jpg
IMG_9752.jpg
d0180523-e538-4f7d-b390-8615961b4aef.jpg

Benutzeravatar
burnout
Administrator
Beiträge: 999
Registriert: 22. Mär 2017, 11:55
Wohnort: Bramsche
Website: http://www.my-mach1.com
Fuhrpark: 1967 Mustang [302 cui] | 1967 Galaxie 500 [390 cui FE] | 1967 Fairlane 500 Ranchwagon [289 cui] | 1969 Mustang Mach 1 [351 cui]

Beitrag von burnout » 13. Feb 2019, 20:24

Den Hood Tach fand ich bei Deinem Mach 1 schon super. Habe mich bei meinem aber doch für einen originalen im Deluxe Dash entschieden. Das Armaturenbrett liegt auch gerade beim Zoll und wartet auf Abholung :)
Lackierst Du die Kleinteile eigentlich selbst? Das sieht alles sehr sehr gut aus!
Gruß
Christian

--
"Racing is life. Anything before or after is just waiting." -- Steve McQueen

canadian_red_maple_leaf
Beiträge: 102
Registriert: 7. Feb 2018, 10:31
Wohnort: Wien
Fuhrpark: ein paar autos

Beitrag von canadian_red_maple_leaf » 13. Feb 2019, 20:37

burnout hat geschrieben:
13. Feb 2019, 20:24
Den Hood Tach fand ich bei Deinem Mach 1 schon super. Habe mich bei meinem aber doch für einen originalen im Deluxe Dash entschieden. Das Armaturenbrett liegt auch gerade beim Zoll und wartet auf Abholung :)
Lackierst Du die Kleinteile eigentlich selbst? Das sieht alles sehr sehr gut aus!
christian, teilweise lackiere ich die sachen schon selber. aber, dieses mal habe ich es einem freund gegeben der nebeneiner sandstrahlfirma arbeitet. so musste ich es nict selber machen :-)

danke für das feedback...ja das mit den hoodtach erinnert mich dann an meinen 69er mach1 :-)

canadian_red_maple_leaf
Beiträge: 102
Registriert: 7. Feb 2018, 10:31
Wohnort: Wien
Fuhrpark: ein paar autos

Beitrag von canadian_red_maple_leaf » 17. Feb 2019, 06:22

Hi folks, es hat sich einiges getan. Die Anbauteile für den steuerkettenzusammenbau sind gekommen, die blinker sind von rot auf orange gewechselt worden, Türverkleidungen eingebaut und heute kommen ein paar sachen noch dazu.
Dateianhänge
8123E0EB-00C5-42A1-B6EF-3B0734C00546.jpeg
6A9653AC-CCA6-4CE3-804F-319D20004BA9.jpeg
6A010B6F-7D2A-4770-854C-9200A3B343F1.jpeg
5A400BF0-1423-40E0-A59A-67AE8D7D3EF6.jpeg
D751E0B0-FD01-4DF4-9F7F-81F687949D32.jpeg

Sally67
Beiträge: 392
Registriert: 12. Apr 2017, 14:26
Wohnort: Nicht weit vom Dirk
Fuhrpark: 67er Mustang Coupé,
351W,Sauterne Gold
98er Z3 Roadster 171cui
15er Mini Cooper S 122cui
Alltagsschlurre 09er VW Caddy

Beitrag von Sally67 » 17. Feb 2019, 08:30

Hi Abudi,
schaut gut aus!
Sieht die Chromleistenumrandung der Ladefläche ringsrum so schön aus?
Die Leisten leiden normaler sehr im Alltagsgebrauch.
Gruß und
immer gutes Heimkommen.
Martin mit Sally

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag