• Willkommen auf Fomoco.eu
  • Herzlich willkommen im Forum für US-Ford-Klassiker!

    In diesem Forum bieten wir Austausch und Infos zu allen klassischen US-Cars der Ford Motor Company. Egal ob Ihr einen Ford, Mercury, Lincoln oder Edsel fahrt - hier seid ihr willkommen Euch zu beteiligen.
    Hier geht es los: Jetzt registrieren!

Smog Pumpe, Air Pumpe

Vergaser läuft nicht? Die Karre bremst nicht oder ihr habt andere technische Probleme? Hier gehört's rein!
Benutzeravatar
Ranchero78
Beiträge: 90
Registriert: 3. Jan 2019, 16:32
Wohnort: Kreis Recklinghausen
Fuhrpark: Ranchero 500

Re: Smog Pumpe, Air Pumpe

Beitrag von Ranchero78 » 13. Jan 2019, 11:10

Die soll ja wie bei unseren Autos ( die ja auch teilweise eine AGR Pumpe drinhatten)das Kaltlaufverhalten verbessern von der Abgaswerten. Wie gesagt macht jetzt keinen Sinn mehr und den co Wert schaffst auch ohne ist ja eh warm der Wagen wenn hinfährst:)
Was mich nur Wundert ist das der Jörg noch die Kats eingetragen hat.
Kann man heute noch U- Kats kaufen ?? denke nicht.
Bei mir sind die Kats ausgetragen im H- Gutachten. Kann es wieder Prüfer WillKür sein? genau wie bei Roten Blinkern.
Keine Luftpumpe sondern Hubraum
MFG Alex

Benutzeravatar
Henk
Moderator
Beiträge: 1130
Registriert: 24. Mär 2017, 15:13
Wohnort: nördlicher Landkreis Osnabrück
Fuhrpark: 1963 Ford Galaxie 500 XL Sportsroof
1960 Ford Fairlane 500 two door Club Sedan
1984 Ford F150

Beitrag von Henk » 13. Jan 2019, 11:36

Jeder Kat ist ein U-Kat wenn keine Lambdasonde davor hängt ;)

Benutzeravatar
Ranchero78
Beiträge: 90
Registriert: 3. Jan 2019, 16:32
Wohnort: Kreis Recklinghausen
Fuhrpark: Ranchero 500

Beitrag von Ranchero78 » 14. Jan 2019, 21:32

Hm Verstehe :) Aber ein bischen aufräumen im Motorraum geht ja zum Glück.
Keine Luftpumpe sondern Hubraum
MFG Alex

Benutzeravatar
Henk
Moderator
Beiträge: 1130
Registriert: 24. Mär 2017, 15:13
Wohnort: nördlicher Landkreis Osnabrück
Fuhrpark: 1963 Ford Galaxie 500 XL Sportsroof
1960 Ford Fairlane 500 two door Club Sedan
1984 Ford F150

Beitrag von Henk » 15. Jan 2019, 18:59

Ich hab letzten Samstag den original Holley Vergaser, nebst Kohlefilter und ganz viel EGR/Unterdruckgeraffel aus meinem F150 verbannt.
SmogPumpe kommt auch noch....

Benutzeravatar
Ranchero78
Beiträge: 90
Registriert: 3. Jan 2019, 16:32
Wohnort: Kreis Recklinghausen
Fuhrpark: Ranchero 500

Beitrag von Ranchero78 » 15. Jan 2019, 20:04

Wenn man das EGR Zeug rauswirft dann muss man schon fast alles entfernen auch wenn man auf Edelbrock wechselt was dann sinnig ist. Da hat man viele Fehlerquellen entfernt dann.
Keine Luftpumpe sondern Hubraum
MFG Alex

Antworten