• Willkommen auf Fomoco.eu
  • Herzlich willkommen im Forum für US-Ford-Klassiker!

    In diesem Forum bieten wir Austausch und Infos zu allen klassischen US-Cars der Ford Motor Company. Egal ob Ihr einen Ford, Mercury, Lincoln oder Edsel fahrt - hier seid ihr willkommen Euch zu beteiligen.
    Hier geht es los: Jetzt registrieren!

maximale Tieferlegung

Vergaser läuft nicht? Die Karre bremst nicht oder ihr habt andere technische Probleme? Hier gehört's rein!
Antworten
Holly1980
Beiträge: 14
Registriert: 8. Mai 2017, 15:17

maximale Tieferlegung

Beitrag von Holly1980 » 1. Aug 2018, 14:00

Hallo Leute,
ich möchte meinen 64er noch um ein gutes Stück Tieferlegen. Henk verkaufte mir damals gekürzte Federn vom Lincoln. Diese sind bereits verbaut, aber das reicht mir irgendwie noch nicht. Und hinten ist noch alles Original.

Welche Möglichkeiten gibt es? So 8-10cm vorn und hinten wären klasse. Das Auto ist nur zum Cruisen. Umso tiefer er da steht um so größer sieht der 5,30m Fullsizer aus.
Dateianhänge
f22cd9c8-67fe-4ae7-adf8-d2f7b76cea92.jpg
IMG_1859.jpg
IMG_1539.jpg
IMG_1536.JPG
49da095f-3fd1-44ff-a7ad-5a0a64e1e3e5.JPG

390cui
Beiträge: 54
Registriert: 27. Mär 2017, 16:26

Beitrag von 390cui » 1. Aug 2018, 15:02

Schau mal bei eatondetroitspring.com

oder bei dearbornclassics, die bestellen zwar auch dort, aber da kannst Du bis 3 Zoll tiefer ordern.
CU Max

Benutzeravatar
Henk
Moderator
Beiträge: 842
Registriert: 24. Mär 2017, 15:13
Wohnort: nördlicher Landkreis Osnabrück
Fuhrpark: 1963 Ford Galaxie 500 XL Sportsroof
1960 Ford Fairlane 500 two door Club Sedan

Beitrag von Henk » 5. Aug 2018, 20:12

@Holly ich habe noch einen satz Federn hier liegen, die mir viel zu tief waren.
Wenn Du die mal ausprobieren möchtest, schreib mir eine Nachricht.

Antworten