• Willkommen auf Fomoco.eu
  • Herzlich willkommen im Forum für US-Ford-Klassiker!

    In diesem Forum bieten wir Austausch und Infos zu allen klassischen US-Cars der Ford Motor Company. Egal ob Ihr einen Ford, Mercury, Lincoln oder Edsel fahrt - hier seid ihr willkommen Euch zu beteiligen.
    Hier geht es los: Jetzt registrieren!

Huch, Foren-Geburtstag verpasst :)

Hier findet ihr Ankündigungen und Nachrichten zum Forum an sich.
Antworten
Benutzeravatar
burnout
Administrator
Beiträge: 667
Registriert: 22. Mär 2017, 11:55
Wohnort: Bramsche
Website: http://www.fomoco.eu
Fuhrpark: 1967 Mustang [302 cui] | 1967 Galaxie 500 [390 cui FE] | 1967 Fairlane 500 Ranchwagon [289 cui] | 1969 Mustang Mach 1 [351 cui]

Huch, Foren-Geburtstag verpasst :)

Beitrag von burnout » 17. Apr 2018, 08:13

Am 24. März 2017 war es schon soweit - die Reinkarnation des FoMoCo.eu-Forums hat das Licht der Welt erblickt. Jetzt sind wir schon 1 Jahr alt und ich hab's verpasst. Naja, es gab ja auch keinen Kuchen :)

Ich möchte die Gelegenheit dennoch nutzen und allen Benutzern, die sich hier beteiligen DANKE sagen. Ein Forum funktioniert nur durch seine aktiven Mitglieder. Jeden Tag wächst das Forum ein kleines Stück mit jedem Beitrag, der gepostet wird. Im September/Oktober haben wir einen größeren Schritt in Sachen Besucherzahlen gemacht und jeden Tag wächst das Baby FoMoCo.eu ein bißchen weiter.

Ich freue mich, dass wir bisher einen sehr angenehmen Ton hier anschlagen und dass Heiko und ich bisher auch kaum eingreifen mussten. Macht weiter so und erzählt gerne in der Welt da draußen, dass wir hier ein Forum haben, in dem man sich gegenseitig hilft.

DANKE an alle!
Gruß
Christian

--
"Racing is life. Anything before or after is just waiting." -- Steve McQueen

Vincentvega
Beiträge: 133
Registriert: 14. Jan 2018, 08:59
Wohnort: Telgte
Fuhrpark: 66er Ford Fairlane 390
66er Kadett "Fichtenelch"
Ansonsten mal dies, mal das....

Beitrag von Vincentvega » 17. Apr 2018, 10:12

Ich finde es hier angenehm familiär. Liegt evtl. auch am "kleinen" Kreis.

Meiner Erfahrung nach gibt es oft eine gewisse "kritische Masse" ab der ein Forum ungemütlicher/unübersichtlicher wird und ein wenig Atmosphäre verloren geht. Das soll jetzt aber kein Plädoyer für eine Einschränkung sein.

Prost! (Leider nur mit Wässerchen)

Benutzeravatar
Netzversteher
Beiträge: 63
Registriert: 26. Aug 2017, 13:06
Website: http://www.open-sources.net
Fuhrpark: Mustang 2010 CS Cona Blue

Beitrag von Netzversteher » 17. Apr 2018, 12:16

Herzlichen Glückwunsch an das Forum und seine Betreiber !
Ich finde den Umgangston hier auch sehr angenehm und ich spreche da aus Erfahrung wenn ich sage " es ist nicht einfach ein Forum aufzubauen und ihm Leben einzuhauchen " Manchmal hat man auch als Admin keine Lust mehr und muss sich selber Motivieren.
Ihr seid auf dem richtigen Weg und ich werde mich auch in Zukunft öfter mal hier her verirren !
Auf die nächsten Jahre und das es so weiterläuft !!
Gruß
Thomas
Gott sieht alles aber er petzt nicht .
BildBildOpen Sources

Benutzeravatar
birdman
Beiträge: 275
Registriert: 27. Mär 2017, 21:49
Wohnort: Osthessen
Fuhrpark: '64 T-Bird Convertible
'83 F150 4x4
'58 Simson AWO Sport

Beitrag von birdman » 19. Apr 2018, 20:16

Ich bin zwar nicht sehr oft hier, aber ich möchte dieses Forum nicht mehr missen ! :D
Ein Forum lebt von Wissenden und Unwissenden. Am Besten, wenn sich beide "Klientels" ziemlich in der Waage halten. Klar ist auch, dass keiner Alles wissen kann und man sich dann eben austauscht. Was ich auch noch sehr wichtig finde, dass hier bisher kein gefährliches Halbwissen verbreitet wurde.
Doofe Fragen gibt es ja bekanntlich nicht, aber doofe Antworten en Mass ! Und die Antworten hier, waren bisher alles Andere, als Doof ! Daher meinen schleimigsten Dank an die Macher ! :mrgreen:
Wenn ich da an das noch junge T-Bird Forum denke, erübrigen sich weitere Kommentare. Da "drüben" poste ich fast gar nix mehr und lese auch nur noch selten....Hier ist es viel gemütlicher ! :mrgreen:
das Leben ist zu kurz, um kleine,hässliche Autos zu fahren....

Bild

Benutzeravatar
Netzversteher
Beiträge: 63
Registriert: 26. Aug 2017, 13:06
Website: http://www.open-sources.net
Fuhrpark: Mustang 2010 CS Cona Blue

Beitrag von Netzversteher » 22. Apr 2018, 16:00

Hey Birdman
Warum postest du im T-Bird Forum kaum noch ?
Wo treibst du dich denn sonst so rum ?
Gott sieht alles aber er petzt nicht .
BildBildOpen Sources

Benutzeravatar
birdman
Beiträge: 275
Registriert: 27. Mär 2017, 21:49
Wohnort: Osthessen
Fuhrpark: '64 T-Bird Convertible
'83 F150 4x4
'58 Simson AWO Sport

Beitrag von birdman » 23. Apr 2018, 21:09

@Netzversteher
Warum postest du im T-Bird Forum kaum noch ?
Kann ich dir sagen. Dort ist die größte Klientel Nichtschrauber und Machenlasser, also Leute mit Null Ahnung und viel Geld für Schrott. Dazu kommen 1-2 Besserwisser, die von Nix Ahnung haben, aber die Null-Ahner mit Tuning Zubehör volltexten, wo sie selbst die (englischsprachigen) Texte nur reinkopieren und selbst keinen Plan haben. Dazu kommt, dass Selbstschrauber mit langjähriger Erfahrung (ich zähl mich mal dazu), einfach nicht für voll genommen werden, weil ja der Tuningbesserwisser sein Halbwissen besser verkaufen kann und der Volllaie auch noch darauf reinfällt. Letztendlich hat der Laie nen Haufen Geld verloren, seine Kiste immer noch nicht in Gang gebracht und dann wird unsereiner angetiggert, um Tipps zu bekommen, die aber schon vor etlicher Zeit abgesondert wurden, aber grundsätzlich negiert wurden. Die Forensuche dazu wird auch nicht bemüht... Wird man dann konkret, gibts Schelte, weil man ja angeblich keine Netikette kennt. Ist das ein US-Car Forum oder nen Waschfrauenverein ? DAS muss ich mir nicht antun.....
Wo treibst du dich denn sonst so rum ?
Hauptsächlich da, wo ich meine Brötchen verdiene, danach bei mir zu Hause in der Werkstatt, oder bei meinem neuen Bekannten mit seinem dauernd kaputten Schebbie - manchmal auch einfach auf dem Highway, oder ich mähe meinen Rasen, oder sitze im Pool, trink ne Flasche Bier, wenn Feierabend ist.Oder ich sitz vorm Rechner, den ich mir selbst zusammenbaue und konfiguriere, lese viel im Netz (mit Sicherheit KEIN Fratzebuch, sondern echte Bildungsbeiträge), versuche mein schlechtes Englisch zu verbessern, was aber wohl zum scheitern verurteilt ist, und treib mich manchmal hier im Forum herum, oder im Ami-Forum.de......manchmal les ich sogar im Mustangforum, oder bei Computerbase....Motorsägen hab ich auch, die ich selbst warte, zudem nen altes DDR-Mopped aus 1958......und wenns mich komplett rappelt, hol ich den T-Bird raus und verbrenn, zusammen mit meiner EBH, den viel zu teuren Sprit.......Langeweile hab ich als angehender Rentner also keine - eher zu wenig Zeit.... :mrgreen:
das Leben ist zu kurz, um kleine,hässliche Autos zu fahren....

Bild

Benutzeravatar
bird
Beiträge: 13
Registriert: 21. Apr 2018, 20:09
Wohnort: Reinheim
Fuhrpark: Allerlei old Geraffel

Beitrag von bird » 24. Apr 2018, 22:42

Hallo Christian
Glückwunsch nachträglich :D
So trifft man sich wieder.
Die Welt ist ein Dorf.
Bisher gefällt mir alles ganz gut hier.
Schön endlich mal bisschen was über andere Ford was zu erfahren.
Dein Dickschiff macht einen guten Eindruck.
Grüße
Alexander (bird)

Benutzeravatar
burnout
Administrator
Beiträge: 667
Registriert: 22. Mär 2017, 11:55
Wohnort: Bramsche
Website: http://www.fomoco.eu
Fuhrpark: 1967 Mustang [302 cui] | 1967 Galaxie 500 [390 cui FE] | 1967 Fairlane 500 Ranchwagon [289 cui] | 1969 Mustang Mach 1 [351 cui]

Beitrag von burnout » 25. Apr 2018, 06:30

bird hat geschrieben:
24. Apr 2018, 22:42
Hallo Christian
Glückwunsch nachträglich :D
So trifft man sich wieder.
Die Welt ist ein Dorf.
Bisher gefällt mir alles ganz gut hier.
Schön endlich mal bisschen was über andere Ford was zu erfahren.
Dein Dickschiff macht einen guten Eindruck.
Da die Gemeinde der Nicht-Mustangs wächst (auch aufgrund der Preisentwicklung bei den Mustangs), ist so ein Forum einfach nur die logische Konsequenz :-D

Danke fürs Lob! 8-)
Gruß
Christian

--
"Racing is life. Anything before or after is just waiting." -- Steve McQueen

Antworten