• Willkommen auf Fomoco.eu
  • Herzlich willkommen im Forum für US-Ford-Klassiker!

    In diesem Forum bieten wir Austausch und Infos zu allen klassischen US-Cars der Ford Motor Company. Egal ob Ihr einen Ford, Mercury, Lincoln oder Edsel fahrt - hier seid ihr willkommen Euch zu beteiligen.
    Hier geht es los: Jetzt registrieren!

Cruiser gesucht, 60er, 8-Ender

Ihr sucht ein Fahrzeug oder passende Teile? Dann seid ihr hier richtig.
Vincentvega
Beiträge: 115
Registriert: 14. Jan 2018, 08:59
Wohnort: Telgte
Fuhrpark: 66er Ford Fairlane 390
66er Kadett "Fichtenelch"
Ansonsten mal dies, mal das....

Re: Cruiser gesucht, 60er, 8-Ender

Beitrag von Vincentvega » 12. Mai 2018, 14:09

N Coupe muss es nicht mal sein...
Die 10k sind n Richtwert. Wenn ich mich in was teureres verliebe muss ich halt weiter überzeugen... steter Tropfen usw.
Ich will jedenfalls nix überstürzen. Auch wenn ich aufs Budget achten muss, gefallen soll er trotzdem.
Werde schon was finden, dauert halt.
Waren auch schon n paar coole Anregungen dabei (-:

Benutzeravatar
Fairlane 63
Beiträge: 97
Registriert: 11. Jan 2018, 22:29
Wohnort: Harzvorland
Fuhrpark: 1963 fairlane 500 2door ht coupe
2008 vw t5

Beitrag von Fairlane 63 » 12. Mai 2018, 19:28

Naja die Zeiten wo man für 10000 Riesen was bekommen hat sind vorbei, da muss man schon Glück haben was halbwegs vernünftiges zu bekommen.
Mfg Basti

Vincentvega
Beiträge: 115
Registriert: 14. Jan 2018, 08:59
Wohnort: Telgte
Fuhrpark: 66er Ford Fairlane 390
66er Kadett "Fichtenelch"
Ansonsten mal dies, mal das....

Beitrag von Vincentvega » 12. Mai 2018, 19:43

Mag sein.
Da ich aber relativ viele Fahrzeuge/Marken beobachte ist mein Gefühl, dass viele Fahrzeuge/Anbieter sich von oben an den Preis rantasten. Woran ja auch nichts verwerfliches ist... D.h. insbesondere bei mobile usw. sind die Preise eher zu hoch als zu niedrig angesetzt.
Soweit die Theorie. Ob sie der Realität entspricht wird sich zeigen. Ich bin jedenfalls (noch) guter Dinge etwas zu finden (-: Ich halte Euch auf dem laufenden... Wenn ich mit meiner Suche völlig am Markt vorbei laufe werde ich das in einigen Monaten gerne zugeben.

Vincentvega
Beiträge: 115
Registriert: 14. Jan 2018, 08:59
Wohnort: Telgte
Fuhrpark: 66er Ford Fairlane 390
66er Kadett "Fichtenelch"
Ansonsten mal dies, mal das....

Beitrag von Vincentvega » 15. Mai 2018, 10:20

Nach nicht ganz zwei Wochen "Suche" :
Suche in Anführungszeichen weil ich noch kein Fahrzeug gefunden habe das mich so anspricht das ich sozusagen am liebsten sofort zur Besichtigung aufgebrochen wäre...

71er Le Sabre für 8.000€: ​Holland Papers. Boden gut, bissi rost an türen, radläufe, elektrik, könnte auch bissi zuwendung gebrauchen am Amaturenbrett
http://up.picr.de/32641921op.jpg
http://up.picr.de/32641925td.jpg


Aus dem Mopar-Forum: ​1969 Chrysler New Yorker 07'er 440ci Dealer Demonstrator - 6350,-
Noch ohne H-Kennzeichen aber §23 für 07er schon erledigt. Der Motor "tickert" halt. Kann was kleines oder großes sein. Wenn der Motor in Kürze die Grätsche macht ist es natürlich kein Schnäppchen mehr.


Auch aus dem Mopar-Forum: ​1972 Chrysler New Yorker 2-door (neue Bilder) für 9.000€
http://www.directupload.net/file/d/4698 ... dy_jpg.htm
Stand lange drin, ist jetzt aber auch weg (wird wohl diese Woche abgeholt)

1969er Plymouth Fury (Coupe) mit Patina. Bremsen müssen neu, vmtl auch das Fahrwerk. Deutsche Papiere hat er noch keine. Preis habe ich noch nicht, doch, soeben: 8.500€

Insgesamt dreht sich mein Gedankenkarussell natürlich auch ständig weiter: sollte ich noch warten und weiter sparen?
Beim Fairlane mangelt es übrigens nicht am fehlenden Geld sondern eher an der Zeit. Natürlich könnte ich den Wagen nun auch mit Hilfe des Geldes "irgendwo" hinstellen und fertig machen lassen. Das behagt mir aber nicht.

Vincentvega
Beiträge: 115
Registriert: 14. Jan 2018, 08:59
Wohnort: Telgte
Fuhrpark: 66er Ford Fairlane 390
66er Kadett "Fichtenelch"
Ansonsten mal dies, mal das....

Beitrag von Vincentvega » 25. Mai 2018, 09:12

Chevy Nova 1965 4-Türer in solidem Zustand mit überholtem 350er für 9.750€. Steht allerdings in Belgien. Käme also noch was drauf...

Außerdem gefunden: Ford F250 XLT mit 460 aus 1985 für knappe 8K. Soll weitestgehend original sein und ohne Rost. Der reizt mich da 1,5 Kabiner.

Benutzeravatar
Fairlane 63
Beiträge: 97
Registriert: 11. Jan 2018, 22:29
Wohnort: Harzvorland
Fuhrpark: 1963 fairlane 500 2door ht coupe
2008 vw t5

Beitrag von Fairlane 63 » 27. Mai 2018, 09:05

Der is auch nett
Gerade bei #eBayKleinanzeigen gefunden. Wie findest du das?

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... pp_android
Mfg Basti

Benutzeravatar
burnout
Administrator
Beiträge: 586
Registriert: 22. Mär 2017, 11:55
Wohnort: Bramsche
Website: http://www.fomoco.eu
Fuhrpark: 1967 Mustang [302 cui] | 1967 Galaxie 500 [390 cui FE] | 1967 Fairlane 500 Ranchwagon [289 cui] | 1969 Mustang Mach 1 [351 cui]

Beitrag von burnout » 27. Mai 2018, 11:11

Fairlane 63 hat geschrieben:
27. Mai 2018, 09:05
Der is auch nett
Gerade bei #eBayKleinanzeigen gefunden. Wie findest du das?

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... pp_android
Der ist lustig - da passt nämlich etwas nicht. Das ist ein Falcon mit einer Fairlane-Front. Keine Ahnung wie die das geschafft haben, der Fairlane ist nämlich etwas breiter als der Falcon, auch wenn der Ford Falcon ab 1966 auf einer gekürzten Fairlane-Plattform basiert.
Gruß
Christian

--
"Racing is life. Anything before or after is just waiting." -- Steve McQueen

Vincentvega
Beiträge: 115
Registriert: 14. Jan 2018, 08:59
Wohnort: Telgte
Fuhrpark: 66er Ford Fairlane 390
66er Kadett "Fichtenelch"
Ansonsten mal dies, mal das....

Beitrag von Vincentvega » 27. Mai 2018, 16:37

Der Preis ist heiß. Müsste man sich ansehen. Ist auf jeden Fall ne menge rot mit drin.. (-:


Ebenfalls Grade gefunden:
Plymouth fury III Cabrio von 1968.
Anhand der Bilder und des anzeigentextes hört sich das nach einem durchaus fairen Angebot an. Cabrio ist aber nixx für mich (-:
https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... um=android

Dieses Angebot habe ich bei mobile.de gefunden:

Plymouth 68er Fury III Convertible H- Kennzeichen
Erstzulassung: 04/1968
Kilometerstand: 70.000 km
Kraftstoffart: Benzin
Leistung: 169 kW (230 PS)

Preis: 12.600 €

Benutzeravatar
burnout
Administrator
Beiträge: 586
Registriert: 22. Mär 2017, 11:55
Wohnort: Bramsche
Website: http://www.fomoco.eu
Fuhrpark: 1967 Mustang [302 cui] | 1967 Galaxie 500 [390 cui FE] | 1967 Fairlane 500 Ranchwagon [289 cui] | 1969 Mustang Mach 1 [351 cui]

Beitrag von burnout » 27. Mai 2018, 18:07

Björn, ich muss feststellen, dass Du wenig Ford im Focus hast :lol:
Gruß
Christian

--
"Racing is life. Anything before or after is just waiting." -- Steve McQueen

Vincentvega
Beiträge: 115
Registriert: 14. Jan 2018, 08:59
Wohnort: Telgte
Fuhrpark: 66er Ford Fairlane 390
66er Kadett "Fichtenelch"
Ansonsten mal dies, mal das....

Beitrag von Vincentvega » 27. Mai 2018, 22:40

Bin ja markenoffen...

Am Donnerstag plane ich die Besichtigung des Ford 250. Obwohl Hubraum ja besser als Wohnraum ist, 7,5 Liter ist schon viel... Mal gucken.
Beruhigt?

Nebenbei wäre mein Favorit nach wie vor der 63er Galaxie von nem Kumpel. Er kann sich aber nicht zu einem Verkauf durchringen. Ehrlicherweise wären für den Station Wagon auch mehr Teuro als die anvisierten 10k in die Hand zu nehmen.

Antworten