• Willkommen auf Fomoco.eu
  • Herzlich willkommen im Forum für US-Ford-Klassiker!

    In diesem Forum bieten wir Austausch und Infos zu allen klassischen US-Cars der Ford Motor Company. Egal ob Ihr einen Ford, Mercury, Lincoln oder Edsel fahrt - hier seid ihr willkommen Euch zu beteiligen.
    Hier geht es los: Jetzt registrieren!

Innenausstattung/ Teppich: Was nehmen?

Hier ist Platz für Themen rund um Gott und die Welt...
Antworten
Vincentvega
Beiträge: 121
Registriert: 14. Jan 2018, 08:59
Wohnort: Telgte
Fuhrpark: 66er Ford Fairlane 390
66er Kadett "Fichtenelch"
Ansonsten mal dies, mal das....

Innenausstattung/ Teppich: Was nehmen?

Beitrag von Vincentvega » 4. Apr 2018, 13:12

Der Teppich muss bei mir auf jeden Fall neu. Und aufgrund des geänderten Kardantunnels wird ein Repro aus den USA eh angepasst werden müssen. Da kam mir der Gedanke es ggf. selber zu versuchen. Es gibt ja Teppiche die sich mit Heißluft ganz gut formen lassen (sollen).

Habt Ihr ERfahrungén mit konkreten Produkten? Vorschläge?

Benutzeravatar
burnout
Administrator
Beiträge: 606
Registriert: 22. Mär 2017, 11:55
Wohnort: Bramsche
Website: http://www.fomoco.eu
Fuhrpark: 1967 Mustang [302 cui] | 1967 Galaxie 500 [390 cui FE] | 1967 Fairlane 500 Ranchwagon [289 cui] | 1969 Mustang Mach 1 [351 cui]

Beitrag von burnout » 4. Apr 2018, 22:50

Ich habe bisher nur einen fertigen Teppich im Galaxie verlegt, der musste an den Seiten aber auch noch eingekürzt werden. Somit solltest Du eigentlich auch bei geändertem Kardantunnel noch linksund rechts genug Stoff übrig haben.
Wenn Du das Risiko nicht eingehen willst, würde ich eine Schlingenware nehmen, die hat die passende Optik, die dem Originalteppich nahe kommt. Sowas zum Beispiel: https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre ... 2728817516
Gruß
Christian

--
"Racing is life. Anything before or after is just waiting." -- Steve McQueen

Benutzeravatar
429CS
Beiträge: 67
Registriert: 17. Feb 2018, 08:44
Wohnort: Ichenhausen
Fuhrpark: 1970 LTD Country Squire 429
1972 Chrysler Town & Country 400
1987 Fleetwood Pace Arrow 6,2 TD

Beitrag von 429CS » 5. Apr 2018, 06:01

Moin,
Ich habe auch schon einige Fertig-Teppiche aus USA verlegt. Die sind im allgemeinen so großzügig bemessen, das auch du mit deinem Umbau klar kommen solltest. Die Löcher für Schalthebel, Gurtverankerung ect müssen sowieso selber reingeschnitten werden.
Selbstgebastel sieht auch immer nach selbstgebastel aus !
mit allerbesten Schraubärgrüssen

Roland

Vincentvega
Beiträge: 121
Registriert: 14. Jan 2018, 08:59
Wohnort: Telgte
Fuhrpark: 66er Ford Fairlane 390
66er Kadett "Fichtenelch"
Ansonsten mal dies, mal das....

Beitrag von Vincentvega » 5. Apr 2018, 07:58

@​Selbstgebastel sieht auch immer nach selbstgebastel aus !

:D :D :D

Antworten