• Willkommen auf Fomoco.eu
  • Herzlich willkommen im Forum für US-Ford-Klassiker!

    In diesem Forum bieten wir Austausch und Infos zu allen klassischen US-Cars der Ford Motor Company. Egal ob Ihr einen Ford, Mercury, Lincoln oder Edsel fahrt - hier seid ihr willkommen Euch zu beteiligen.
    Hier geht es los: Jetzt registrieren!

Felgen und Reifen - 67er Ford LTD

Hier ist Platz für Themen rund um Gott und die Welt...
Benutzeravatar
Dude
Beiträge: 123
Registriert: 9. Jan 2018, 09:29
Fuhrpark: Ford Mustang Fastback 1966, 4-Speed Toploader, A-Code

Re: Felgen und Reifen - 67er Ford LTD

Beitrag von Dude » 17. Apr 2018, 12:53

Oh ja :mrgreen:
Michael
- 1966 Mustang Fastback A-Code 4-Speed-Toploader

Benutzeravatar
Axel
Beiträge: 263
Registriert: 13. Jan 2018, 21:20
Wohnort: Gießen
Fuhrpark: 1967 Ford LTD 2dr 289ci C4 Raven Black
2004 Volvo S60 2.4
1998 Ducati Monster
2007 Citroen C4 Grand Picasso

Beitrag von Axel » 28. Apr 2018, 22:49

Habe gerade ein Bild vom Reifen in super Qualität gefunden:
Dateianhänge
2D541C7E-EB20-4FC9-AB6C-9E350305618E.jpeg

Benutzeravatar
Axel
Beiträge: 263
Registriert: 13. Jan 2018, 21:20
Wohnort: Gießen
Fuhrpark: 1967 Ford LTD 2dr 289ci C4 Raven Black
2004 Volvo S60 2.4
1998 Ducati Monster
2007 Citroen C4 Grand Picasso

Beitrag von Axel » 24. Mai 2018, 22:57

Die neuen Stahlfelgen sind sandgestrahlt worden, um die unbekannte Grundierung zu entfernen. Dann wieder grundiert und tiefschwarz seidenmatt sandgestrahlt worden. Mit der 67er LTD Kappe siehts dann so aus:
20180520_153534-1664x832.jpg
Fehlen nur noch die Firestone Wide Oval Reifen :D
Zuletzt geändert von Axel am 25. Mai 2018, 07:06, insgesamt 1-mal geändert.

GTfastbacker
Beiträge: 176
Registriert: 31. Mär 2017, 22:39
Wohnort: Pünschwitz-Kleinpockau
Fuhrpark: Omis 30iger Damenrad

Beitrag von GTfastbacker » 25. Mai 2018, 00:47

Axel hat geschrieben:
24. Mai 2018, 22:57
Die neuen Stahlfelgen sind sandgestrahlt worden, um die unbekannte Grundierung zu entfernen. Dann wieder grundiert und tiefschwarz seidenmatt sandgestrahlt worden. Mit der 67er LTD Kappe siehts dann so aus:
20180520_153534-1664x832.jpg
Fehlen nur noch die Firestone Wide Oval Reifen :D
Sowas von lecker die Dinger! Ganz geil !
Hubraum satt, auch ohne Kat.

Nevert
Beiträge: 37
Registriert: 8. Apr 2018, 19:38
Wohnort: Braunschweig
Fuhrpark: 1971 Ford LTD Brougham

Beitrag von Nevert » 27. Jul 2018, 18:12

Axel hat geschrieben:
4. Apr 2018, 20:40
So, die Felgen sind nun bei MOR bestellt:
7.0x15 Ford O.E. grundiert Lochkreis 5x4 1/2 Backspace: 4,25´´ Outside Knob Caps 10 1/8´´ back diameter Art. Nr.: 17-01271.
471,24 €, keine Versandkosten.

Werden ca. im Juni geliefert. Christians 7"x15"sind dann wohl im gleichen Container.

Danach wird die Grundierung abgemacht und in schwarz pulverbeschichtet.
Ich habe zufällig auch gesehen, dass MOR diese Felgen anbietet...ich könnte die hier gebrauchen:
http://www.oldtimerreifen24.de/Felgen-K ... -3-75.html

Sind das denn originale Felgen bzw. passen die denn auch von der ET her genau als Ersatz?
Zuletzt geändert von Nevert am 30. Jul 2018, 21:08, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Axel
Beiträge: 263
Registriert: 13. Jan 2018, 21:20
Wohnort: Gießen
Fuhrpark: 1967 Ford LTD 2dr 289ci C4 Raven Black
2004 Volvo S60 2.4
1998 Ducati Monster
2007 Citroen C4 Grand Picasso

Beitrag von Axel » 30. Jul 2018, 17:32

Meine sind von MOR.
Sie sind so wie die originalen.
Wenn du sicher gehen möchtest, rufst du am besten bei MOR an.
Die sind immer sehr hilfsbereit.
Bin natürlich gespannt wenn ich die Reifen mal habe, wie sie ins Radhaus reinpassen und wie das aussieht.
Zuletzt geändert von Axel am 30. Jul 2018, 23:03, insgesamt 1-mal geändert.

Nevert
Beiträge: 37
Registriert: 8. Apr 2018, 19:38
Wohnort: Braunschweig
Fuhrpark: 1971 Ford LTD Brougham

Beitrag von Nevert » 30. Jul 2018, 21:10

Danke, ich werde da mal anrufen!

Antworten