• Willkommen auf Fomoco.eu
  • Herzlich willkommen im Forum für US-Ford-Klassiker!

    In diesem Forum bieten wir Austausch und Infos zu allen klassischen US-Cars der Ford Motor Company. Egal ob Ihr einen Ford, Mercury, Lincoln oder Edsel fahrt - hier seid ihr willkommen Euch zu beteiligen.
    Hier geht es los: Jetzt registrieren!

bald nun ist Weihnachtszeit....

Hier ist Platz für Themen rund um Gott und die Welt...
Antworten
Benutzeravatar
GTfastbacker
Beiträge: 297
Registriert: 31. Mär 2017, 22:39
Wohnort: Pünschwitz-Kleinpockau
Fuhrpark: Omis 30iger Damenrad

bald nun ist Weihnachtszeit....

Beitrag von GTfastbacker » 14. Nov 2019, 21:20

und mein 66zscher Galaxie bekommt zwei brandneue NOS Stoßstangen.
Sind gerade im Containerlager in JuEsÄh angekommen und schaukeln jetzt rüber... aber psssst! soll ne Überraschung werden ;-)
Dateianhänge
4BA24DF5-A531-4D64-B1BC-A902AC86F2E7.jpeg
4BA24DF5-A531-4D64-B1BC-A902AC86F2E7.jpeg (110.23 KiB) 297 mal betrachtet
Hubraum satt, auch ohne Kat.

Benutzeravatar
Henk
Moderator
Beiträge: 1349
Registriert: 24. Mär 2017, 15:13
Wohnort: nördlicher Landkreis Osnabrück
Fuhrpark: 1963 Ford Galaxie 500 XL Sportsroof
1960 Ford Fairlane 500 two door Club Sedan
1984 Ford F150

Beitrag von Henk » 14. Nov 2019, 21:54

Hab grade nen Polen an der Hand der neu verchromt und auch richtet....

Zwei Stoßstangen würden 1500€ kosten
Cheomst0ßstange.jpg

428CJ
Beiträge: 405
Registriert: 16. Jul 2017, 13:52
Wohnort: Plaidt
Website: https://www.youtube.com/watch?v=YyD4Y4-E98M
Fuhrpark: Wenig was fährt viel was steht

Beitrag von 428CJ » 15. Nov 2019, 05:59

Ich bringe meine zu Damm in Aachen...war bisher nicht teurer aber qualizativ überzeugend...ich hatte in Polen mal impala Stossstangen machen lassen...tollecArbeit...sogar die Federmechanik vom unklappbaren Nummernschild war verchtomt die sie drangelassen haben

Benutzeravatar
Roadrunner
Beiträge: 18
Registriert: 7. Aug 2019, 21:11
Wohnort: Konstanz
Fuhrpark: ´68 Mustang Fastback GT390

Beitrag von Roadrunner » 17. Nov 2019, 15:09

Hallo zusammen

Habe mein Luftfilter Lid in Ungarn verchromen lassen. 110€ :D + 27% Märchensteuer :roll:
Hier das Ergebnis vorab aus Ungarn nach 2 Monaten Wartezeit.
IMG_4556.jpg
Save Water - Drink Whisky
Alex

Benutzeravatar
GTfastbacker
Beiträge: 297
Registriert: 31. Mär 2017, 22:39
Wohnort: Pünschwitz-Kleinpockau
Fuhrpark: Omis 30iger Damenrad

Beitrag von GTfastbacker » 27. Nov 2019, 15:58

Roadrunner hat geschrieben:
17. Nov 2019, 15:09
Hallo zusammen

Habe mein Luftfilter Lid in Ungarn verchromen lassen. 110€ :D + 27% Märchensteuer :roll:
Hier das Ergebnis vorab aus Ungarn nach 2 Monaten Wartezeit.

IMG_4556.jpg
Die Ungarn können echt nix! So sah das ab Werk niemals aus. Das war viel riefiger und der Chrom dünner. Tse ! :lol:
Hubraum satt, auch ohne Kat.

Antworten