• Willkommen auf Fomoco.eu
  • Herzlich willkommen im Forum für US-Ford-Klassiker!

    In diesem Forum bieten wir Austausch und Infos zu allen klassischen US-Cars der Ford Motor Company. Egal ob Ihr einen Ford, Mercury, Lincoln oder Edsel fahrt - hier seid ihr willkommen Euch zu beteiligen.
    Hier geht es los: Jetzt registrieren!

Stahlfelgen lackieren oder pulverbeschichten?

Vergaser läuft nicht? Die Karre bremst nicht oder ihr habt andere technische Probleme? Hier gehört's rein!
Benutzeravatar
Axel
Beiträge: 263
Registriert: 13. Jan 2018, 21:20
Wohnort: Gießen
Fuhrpark: 1967 Ford LTD 2dr 289ci C4 Raven Black
2004 Volvo S60 2.4
1998 Ducati Monster
2007 Citroen C4 Grand Picasso

Stahlfelgen lackieren oder pulverbeschichten?

Beitrag von Axel » 3. Mai 2018, 07:22

Hallo zusammen,
Ich bekomme in den nächsten Tagen meine 4 Stück 7x15 Stahlfelgen von MOR.
Welche Erfahrung habt ihr gemacht.....lackieren oder pulverbeschichten?
Ich würde die Grundierung durch Sandstrahlen entfernen und dann pulverbeschichten lassen.. Aber wie sieht‘s dann mit dem Halt der Kappen aus?
Oder ist das völlig egal?

Benutzeravatar
burnout
Administrator
Beiträge: 667
Registriert: 22. Mär 2017, 11:55
Wohnort: Bramsche
Website: http://www.fomoco.eu
Fuhrpark: 1967 Mustang [302 cui] | 1967 Galaxie 500 [390 cui FE] | 1967 Fairlane 500 Ranchwagon [289 cui] | 1969 Mustang Mach 1 [351 cui]

Beitrag von burnout » 3. Mai 2018, 09:12

Gute Frage... Wenn ich mir @Henks lackierte Felgen ansehe ist da schon gut was abgekratzt durch die Radkappen. Ob es beim Pulvern besser ist? Der Vater von meinem Schwager kann auf der Arbeit pulvern, ich frag mal an :)
Gruß
Christian

--
"Racing is life. Anything before or after is just waiting." -- Steve McQueen

Benutzeravatar
Fairlane 63
Beiträge: 101
Registriert: 11. Jan 2018, 22:29
Wohnort: Harzvorland
Fuhrpark: 1963 fairlane 500 2door ht coupe
2008 vw t5

Beitrag von Fairlane 63 » 3. Mai 2018, 16:32

Ich habe meine felgen auch pulverbeschichten lassen und würde es auch immer wieder machen. Kappen halten und machen normal kaum kratzer.
Einziger Nachteil, Pulver lässt sich natürlich schlechter entfernen oder ausbessern is aber dafür auch robuster als lack.
Mfg Basti

Benutzeravatar
Axel
Beiträge: 263
Registriert: 13. Jan 2018, 21:20
Wohnort: Gießen
Fuhrpark: 1967 Ford LTD 2dr 289ci C4 Raven Black
2004 Volvo S60 2.4
1998 Ducati Monster
2007 Citroen C4 Grand Picasso

Beitrag von Axel » 3. Mai 2018, 16:52

Super. Werde sie beschichten lassen. Felgen sind unterwegs, freue mich schon.

Benutzeravatar
Fairlane 63
Beiträge: 101
Registriert: 11. Jan 2018, 22:29
Wohnort: Harzvorland
Fuhrpark: 1963 fairlane 500 2door ht coupe
2008 vw t5

Beitrag von Fairlane 63 » 3. Mai 2018, 17:23

Hab damals 50 oder 60 Euro pro Felge bezahlt glaub ich.
Mfg Basti

390cui
Beiträge: 52
Registriert: 27. Mär 2017, 16:26

Beitrag von 390cui » 7. Mai 2018, 12:14

Zum Pulverbeschichten:
Ziemlich aktuelle Anfrage für 4 Felgen: EUR 350,-
von matt über seidenmatt bis hochglanz alles möglich
CU Max

Benutzeravatar
Fairlane 63
Beiträge: 101
Registriert: 11. Jan 2018, 22:29
Wohnort: Harzvorland
Fuhrpark: 1963 fairlane 500 2door ht coupe
2008 vw t5

Beitrag von Fairlane 63 » 7. Mai 2018, 18:06

Alter.....da war ich mit 240 echt gut
Mfg Basti

Benutzeravatar
Axel
Beiträge: 263
Registriert: 13. Jan 2018, 21:20
Wohnort: Gießen
Fuhrpark: 1967 Ford LTD 2dr 289ci C4 Raven Black
2004 Volvo S60 2.4
1998 Ducati Monster
2007 Citroen C4 Grand Picasso

Beitrag von Axel » 7. Mai 2018, 19:03

390cui hat geschrieben:
7. Mai 2018, 12:14
Zum Pulverbeschichten:
Ziemlich aktuelle Anfrage für 4 Felgen: EUR 350,-
von matt über seidenmatt bis hochglanz alles möglich
Hi Max,
wie willst du sie beschichten lassen...matt, seidenmatt oder hochglanz?

Benutzeravatar
burnout
Administrator
Beiträge: 667
Registriert: 22. Mär 2017, 11:55
Wohnort: Bramsche
Website: http://www.fomoco.eu
Fuhrpark: 1967 Mustang [302 cui] | 1967 Galaxie 500 [390 cui FE] | 1967 Fairlane 500 Ranchwagon [289 cui] | 1969 Mustang Mach 1 [351 cui]

Beitrag von burnout » 7. Mai 2018, 19:29

Jungs, ich glaube hier ist es deutlich günstiger:
https://www.pulver-beschichtung.com/ang ... chichtung/

Selbst mit Versand noch interessant... 199,- für entlacken und pulvern. Klingt nach nem Schnapper.
Gruß
Christian

--
"Racing is life. Anything before or after is just waiting." -- Steve McQueen

Benutzeravatar
Fairlane 63
Beiträge: 101
Registriert: 11. Jan 2018, 22:29
Wohnort: Harzvorland
Fuhrpark: 1963 fairlane 500 2door ht coupe
2008 vw t5

Beitrag von Fairlane 63 » 7. Mai 2018, 19:39

Das hört sich interessant an 8-)
Mfg Basti

Antworten