• Willkommen auf Fomoco.eu
  • Herzlich willkommen im Forum für US-Ford-Klassiker!

    In diesem Forum bieten wir Austausch und Infos zu allen klassischen US-Cars der Ford Motor Company. Egal ob Ihr einen Ford, Mercury, Lincoln oder Edsel fahrt - hier seid ihr willkommen Euch zu beteiligen.
    Hier geht es los: Jetzt registrieren!

Ford FE 390 Wasserpumpe Empfehlung

Vergaser läuft nicht? Die Karre bremst nicht oder ihr habt andere technische Probleme? Hier gehört's rein!
Benutzeravatar
Schraubaer
Beiträge: 2707
Registriert: 2. Jan 2020, 22:05
Wohnort: Winsen
Fuhrpark: 69 Mustang Sportsroof(RIP), 69 Mercury Cougar(RIP), 71 Dodge Challenger R/T, 98 Dodge Durango, 11 Mustang GT
Likes vergeben: 9 x
Likes erhalten: 197 x

Beitrag von Schraubaer » 24. Mai 2022, 17:39

Leerlauf ist doch nicht ursächlich für Deine Überhitzung gewesen!?
Sondern das trat durch den Fahrbetrieb im Hauptdüsen/Powervalvebetrieb und je nach Auslenkung der Zündkurve auf?! Also?!
Sage, was wahr ist, trinke, was klar ist, esse, was gar ist und #%*, was da ist!!!

Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 22
Registriert: 14. Nov 2020, 11:41
Wohnort: Stuttgart
Fuhrpark: 1965 Ford Galaxie 500 XL Convertible | 2016 Audi RS3 | 2012 Peugeot 206+
Likes vergeben: 5 x
Likes erhalten: 1 x

Beitrag von Andi » 24. Mai 2022, 17:50

So sah es letztendlich aus
Power is nothing without control ;)

Ulfman
Beiträge: 3
Registriert: 23. Apr 2022, 09:17
Wohnort: Hanstedt
Fuhrpark: 1965 Ford Galaxie 500 LTD 2dr hardtop
Likes erhalten: 2 x

Beitrag von Ulfman » 25. Mai 2022, 08:29

Interessant! Welche Bedüsung und welches Powervalve fährst Du denn jetzt? Wie sieht die Zündeinstellung aus? An welchem Unterdruckanschluss hast Du die Unterdruckdose des Verteilers angeschlossen, ported oder manifold Vacuum?

Gute Fahrt mit deinem Auto
Ulfman

Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 22
Registriert: 14. Nov 2020, 11:41
Wohnort: Stuttgart
Fuhrpark: 1965 Ford Galaxie 500 XL Convertible | 2016 Audi RS3 | 2012 Peugeot 206+
Likes vergeben: 5 x
Likes erhalten: 1 x

Beitrag von Andi » 25. Mai 2022, 16:44

Ulfman hat geschrieben:
25. Mai 2022, 08:29
Interessant! Welche Bedüsung und welches Powervalve fährst Du denn jetzt? Wie sieht die Zündeinstellung aus? An welchem Unterdruckanschluss hast Du die Unterdruckdose des Verteilers angeschlossen, ported oder manifold Vacuum?

Gute Fahrt mit deinem Auto
Ulfman
Verbaut sind jetzt die Ausführung "68 Main Jets" am 600er Holley.
Zündeinstellung ist 6 Grad im Stand und Verstellung nach oben bis 36 Grad.
Die Unterdruckdose ist ported angeschlossen.

Gruß, Andi
Power is nothing without control ;)

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Wer ist online?
  • Insgesamt sind 8 Besucher online :: 0 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 8 Gäste

    Der Besucherrekord liegt bei 362 Besuchern, die am 22. Jan 2020, 02:21 gleichzeitig online waren.

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste