• Willkommen auf Fomoco.eu
  • Herzlich willkommen im Forum für US-Ford-Klassiker!

    In diesem Forum bieten wir Austausch und Infos zu allen klassischen US-Cars der Ford Motor Company. Egal ob Ihr einen Ford, Mercury, Lincoln oder Edsel fahrt - hier seid ihr willkommen Euch zu beteiligen.
    Hier geht es los: Jetzt registrieren!

Wummern an der Hinterachse

Vergaser läuft nicht? Die Karre bremst nicht oder ihr habt andere technische Probleme? Hier gehört's rein!
Benutzeravatar
V8MF
Beiträge: 136
Registriert: 6. Mär 2020, 22:25
Wohnort: Ralingen

Beitrag von V8MF » 9. Okt 2020, 16:10

Die Muttern brauchst du nicht erneuern. Die ziehst du auch nicht wirklich sehr fest an, da sitzen Papierdichtungen dazwischen. Wenn du die anknallst, sind gleich die Dichtungen auch kaputt. Check die Ankerplatten, ob sie gerade bei der Aufnahmefläche sind. Du kannst entweder Loctite nehmen oder halt oldscool mit breitem Schraubenzieher oben auf die Mutter einmal mit Hammer leicht drauf, wenn man es kann, dann sind sie gesichert. 30-40NM max reichen aus.
regards, live your life Sebastian

:P https://www.youtube.com/watch?v=vOzyEZPyJhg :P

hugo89
Beiträge: 158
Registriert: 30. Jan 2020, 07:59
Wohnort: Aschaffenburg
Fuhrpark: 1969 Mustang Mach1

Beitrag von hugo89 » 13. Okt 2020, 14:34

immerfernweh hat geschrieben:
7. Okt 2020, 22:54
;)
MICHAGT66 hat geschrieben:
7. Okt 2020, 22:19
Nur so zur Info,
SKF hat diese Radlager niemals produziert sondern nur zugekauft
und zwar in diesem Fall von Timken ;)
Wenn du bei RA die Timken Lager bestellst und dann Koyo Lager aus dem Karton fallen, hast Du den Jackpot. ;)
Gruß Frank
Und es kam wie du sagtest. Koyo, wenn das der Trumpi wüsste :D
Dafür sind die Simmeringe aus Taiwan :?
Grüße
Sebastian

hugo89
Beiträge: 158
Registriert: 30. Jan 2020, 07:59
Wohnort: Aschaffenburg
Fuhrpark: 1969 Mustang Mach1

Beitrag von hugo89 » 25. Okt 2020, 15:54

Diese Retainer müssten passen oder?

https://www.summitracing.com/parts/msr-9750
Grüße
Sebastian

hugo89
Beiträge: 158
Registriert: 30. Jan 2020, 07:59
Wohnort: Aschaffenburg
Fuhrpark: 1969 Mustang Mach1

Beitrag von hugo89 » 29. Okt 2020, 13:02

So, heute kamen die Bearing Retainer von Rockauto. Es handelt sich um die gleichenwie bei Summit allerdings um mehr als 6$ billiger! Versand ist mit 10 USD auch konkurrenzlos günstig!

https://www.summitracing.com/parts/yga-33468

https://www.rockauto.com/de/catalog/for ... ainer,1656
Grüße
Sebastian

hugo89
Beiträge: 158
Registriert: 30. Jan 2020, 07:59
Wohnort: Aschaffenburg
Fuhrpark: 1969 Mustang Mach1

Beitrag von hugo89 » 30. Okt 2020, 22:34

Retainer wurde verbaut und in den Achsensitz kam noch eine 1mm dicke Passscheibe. Jetzt Sitz da alles Bombe.

Auf der anderen Seite hat sich allerdings ein neues Problem aufgetan. Das neue Lager will da ums verrecken nicht in seinen Sitz. Mein alter Herr will den Lagersitz morgen vorsichtig erhitzen, gibt es noch eine elegantere Lösung?
Grüße
Sebastian

hugo89
Beiträge: 158
Registriert: 30. Jan 2020, 07:59
Wohnort: Aschaffenburg
Fuhrpark: 1969 Mustang Mach1

Beitrag von hugo89 » 1. Nov 2020, 18:43

So das Thema, Wummern oder Klackern ist für mich nun abgeschlossen. Vorhin kamen die Bremstrommeln drauf, Bremsen wurden nochmal entlüftet und gemäß Beschreibung in eingestellt.

Eine erste Probefahrt ergab eine schöne „Stille“. Man hört nur den Motor und manchmal etwas den Auspuff rattern...

Danke ans Forum für sämtlichen Input :D
Grüße
Sebastian

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Wer ist online?
  • Insgesamt sind 5 Besucher online :: 0 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 5 Gäste

    Der Besucherrekord liegt bei 362 Besuchern, die am 22. Jan 2020, 02:21 gleichzeitig online waren.

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste