• Willkommen auf Fomoco.eu
  • Herzlich willkommen im Forum für US-Ford-Klassiker!

    In diesem Forum bieten wir Austausch und Infos zu allen klassischen US-Cars der Ford Motor Company. Egal ob Ihr einen Ford, Mercury, Lincoln oder Edsel fahrt - hier seid ihr willkommen Euch zu beteiligen.
    Hier geht es los: Jetzt registrieren!

C6 Tachowelle

Vergaser läuft nicht? Die Karre bremst nicht oder ihr habt andere technische Probleme? Hier gehört's rein!
Steppel87
Beiträge: 462
Registriert: 1. Feb 2019, 22:31
Fuhrpark: 13er Ford Mustang GT, 302CUI
73er Ford Ranchero GT, 351C-CJ

C6 Tachowelle

Beitrag von Steppel87 » 27. Jan 2020, 19:32

Hallo, ich brauche eure Hilfe.

Ich wollte mir ne neue Tachowelle für meinen 73 Ranchero ordern. Ist doch nicht so leicht wie gedacht oder ich stell mich nur zu doof an 🤔.

Immerhin habe ich schon heraus gefunden das sie 80" lang sein soll und einteilig ist, da ich keinen Tempomat habe.

Nun wollte ich heute schauen, welche Anschlüsse die Welle hat, doch leider habe ich am Getriebe selbst, bis auf das Schaltgestänge nichts erkennen kennen. Kann mir da jemand behilflich sein?

Ich dachte sie sieht so aus...
Screenshot_20200125-101722_Samsung Internet.jpg
LG Stephan

Hubraum statt Wohnraum :lol:

Benutzeravatar
burnout
Administrator
Beiträge: 1392
Registriert: 22. Mär 2017, 11:55
Wohnort: Bramsche
Website: http://www.my-mach1.com
Fuhrpark: '67 Mustang | '67 Galaxie 500 | '67 Fairlane 500 Ranchwagon | '69 Mustang Mach 1 | '87 BMW 535i

Beitrag von burnout » 27. Jan 2020, 19:44

Was genau ist die Frage?
Links ist der Anschluss fürs Getriebe, passt. Und rechts der Anschluss für den Tacho. Wird beim 69er Mustang auch schon geklipst, dürfte beim Ranchero auch so sein. Ich würd sagen: Passt.
Gruß
Christian

--
"Racing is life. Anything before or after is just waiting." -- Steve McQueen

Steppel87
Beiträge: 462
Registriert: 1. Feb 2019, 22:31
Fuhrpark: 13er Ford Mustang GT, 302CUI
73er Ford Ranchero GT, 351C-CJ

Beitrag von Steppel87 » 27. Jan 2020, 20:48

Die genaue Frage ist, wo sitzt der Anschluss am Getriebe? Konnte diesen nirgends erblicken. 🧐
LG Stephan

Hubraum statt Wohnraum :lol:

Benutzeravatar
Schraubaer
Beiträge: 568
Registriert: 2. Jan 2020, 22:05
Wohnort: Winsen
Fuhrpark: 69 Mustang Sportsroof(RIP), 69 Mercury Cougar(RIP), 71 Dodge Challenger R/T, 98 Dodge Durango, 11 Mustang GT

Beitrag von Schraubaer » 27. Jan 2020, 20:58

Da!
image.jpeg
image.jpeg (17.19 KiB) 517 mal betrachtet
Zwar vom AOD, aber immer dieselbe Stelle!
Sage, was wahr ist, trinke, was klar ist, esse, was gar ist und #%*, was da ist!!!

Steppel87
Beiträge: 462
Registriert: 1. Feb 2019, 22:31
Fuhrpark: 13er Ford Mustang GT, 302CUI
73er Ford Ranchero GT, 351C-CJ

Beitrag von Steppel87 » 27. Jan 2020, 21:02

Ok da muss ich nochmal schauen, irgendwie war ich da blind. 🤨
LG Stephan

Hubraum statt Wohnraum :lol:

Steppel87
Beiträge: 462
Registriert: 1. Feb 2019, 22:31
Fuhrpark: 13er Ford Mustang GT, 302CUI
73er Ford Ranchero GT, 351C-CJ

Beitrag von Steppel87 » 3. Jun 2020, 16:44

Hallo 👋.

Heute wollte ich siegessicher die Tachowelle tauschen und wurde in meinem Vorhaben sofort wieder gebremst. Die ich beim Ausbau festgestellt habe, dass diese zweiteilig ist 😬 und ich ne einteilige Welle bestellt habe.

Nun zu meiner Frage, die Welle hat nen Sensor dazwischen geschraubt...
Für was ist dieser und welche Aufgabe erfüllt er?
20200603_110657.jpg
Sensor Tachowelle
Wenigstens hatte ich einen kleinen Erfolg. Durch Einbau des anderen Ritzels ist das Wackeln der Tachonadel fast weg und die Geschwindigkeit wird nun auch richtig angezeigt. 🤗
LG Stephan

Hubraum statt Wohnraum :lol:

Benutzeravatar
Schraubaer
Beiträge: 568
Registriert: 2. Jan 2020, 22:05
Wohnort: Winsen
Fuhrpark: 69 Mustang Sportsroof(RIP), 69 Mercury Cougar(RIP), 71 Dodge Challenger R/T, 98 Dodge Durango, 11 Mustang GT

Beitrag von Schraubaer » 3. Jun 2020, 17:04

Hat (te) der Ofen 'n Tempomat?
Sage, was wahr ist, trinke, was klar ist, esse, was gar ist und #%*, was da ist!!!

Steppel87
Beiträge: 462
Registriert: 1. Feb 2019, 22:31
Fuhrpark: 13er Ford Mustang GT, 302CUI
73er Ford Ranchero GT, 351C-CJ

Beitrag von Steppel87 » 3. Jun 2020, 17:07

Puhhh... das kann ich nicht sagen. Das Lenkrad hat keine zusätzlichen Tasten. Im Marti Report stand glaub ich auch nix. Wie hieß die Automatic früher - Cruse-O-Matic?
Ich hatte versucht die Kabel auf die schnelle zu verfolgen und irgendwie sah es aus als gingen diese in die Tachoeinheit. War allerdings nicht klar ersichtlich... 🧐
LG Stephan

Hubraum statt Wohnraum :lol:

Benutzeravatar
Schraubaer
Beiträge: 568
Registriert: 2. Jan 2020, 22:05
Wohnort: Winsen
Fuhrpark: 69 Mustang Sportsroof(RIP), 69 Mercury Cougar(RIP), 71 Dodge Challenger R/T, 98 Dodge Durango, 11 Mustang GT

Beitrag von Schraubaer » 3. Jun 2020, 17:20

Ich meine, früher wurden die über einen Lenkstockhebel gesteuert.
Sieht aber wie ein Speedsensor aus.
Sage, was wahr ist, trinke, was klar ist, esse, was gar ist und #%*, was da ist!!!

Steppel87
Beiträge: 462
Registriert: 1. Feb 2019, 22:31
Fuhrpark: 13er Ford Mustang GT, 302CUI
73er Ford Ranchero GT, 351C-CJ

Beitrag von Steppel87 » 3. Jun 2020, 19:22

Ich habe mal an anderer Stelle nachgefragt und er meinte auch das es für nen Tempomat sei 🤷‍♂️.

Mhhh... wie sieht denn das entsprechende Lenkrad dazu aus?
LG Stephan

Hubraum statt Wohnraum :lol:

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Wer ist online?
  • Insgesamt sind 11 Besucher online :: 0 sichtbare Mitglieder, 1 unsichtbares Mitglied und 10 Gäste

    Der Besucherrekord liegt bei 362 Besuchern, die am 22. Jan 2020, 02:21 gleichzeitig online waren.

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste