• Willkommen auf Fomoco.eu
  • Herzlich willkommen im Forum für US-Ford-Klassiker!

    In diesem Forum bieten wir Austausch und Infos zu allen klassischen US-Cars der Ford Motor Company. Egal ob Ihr einen Ford, Mercury, Lincoln oder Edsel fahrt - hier seid ihr willkommen Euch zu beteiligen.
    Hier geht es los: Jetzt registrieren!

Welches Reifenfabrikat ?

Vergaser läuft nicht? Die Karre bremst nicht oder ihr habt andere technische Probleme? Hier gehört's rein!
Antworten
Benutzeravatar
Parklane
Beiträge: 272
Registriert: 15. Mai 2019, 18:38
Wohnort: Haltern am See
Fuhrpark: Mercury Parklane 1965

Welches Reifenfabrikat ?

Beitrag von Parklane » 14. Dez 2019, 10:22

Hallo Leute, ich frage mal wieder in die Runde, vielleicht kann mir jemand bei meiner Kaufentscheidung etwas helfen.
Ich möchte mir neue Reifen kaufen,
weiß aber so gar nicht welches Fabrikat ich von den 3 die ich gefunden habe nehmen soll, hat da möglicherweisejemand mehr Wissen welcher Reifen was taugt oder sind die Unterschiede sowieso gering :?:
Eine Info wäre super :!:
Gruß Dirk
Sommerreifen Maxxis MA 1 215/75 R
15 100S


1 x Sommerreifen COOPER P215/75R15 100S TL TRENDSETTER SE



Sommerreifen Vitour 215/75 R15 100H Galaxy R1 WSW

Nzane
Beiträge: 45
Registriert: 22. Okt 2019, 21:48
Wohnort: Berlin
Fuhrpark: Ford LTD Landau Sedan 1979

Beitrag von Nzane » 14. Dez 2019, 10:32

Also ich kann meine Erfahrung hinsichtlich der Cooper Cobra mitteillen. Straßenlage ist bei trockenen Bedingungen sehr gut und Verschleiß soll sich in Grenzen halten. Bei nassen Bedingungen rutschen die Reifen aber gern etwas, das ist wohl allgemein bekannt, hält sich aber in Grenzen, solange man ordentlich fährt. Vorteilhaft, was den optischen Aspekt betrifft, ist ,das die Reifen zu den günstigsten mit weißer Beschriftung gehören, falls das für dich eine Rolle spielt.

Benutzeravatar
FrankDrebin
Beiträge: 224
Registriert: 17. Okt 2018, 05:17
Wohnort: Ettenheim
Fuhrpark: Lincoln Continental Mark III sold, Jeep Grand cherokee, fairlane 500 conv. 1968

Beitrag von FrankDrebin » 14. Dez 2019, 10:38

Was darfst du denn drauf machen?
Speed und Last index?

Benutzeravatar
Parklane
Beiträge: 272
Registriert: 15. Mai 2019, 18:38
Wohnort: Haltern am See
Fuhrpark: Mercury Parklane 1965

Beitrag von Parklane » 14. Dez 2019, 11:55

Nzane hat geschrieben:
14. Dez 2019, 10:32
Also ich kann meine Erfahrung hinsichtlich der Cooper Cobra mitteillen. Straßenlage ist bei trockenen Bedingungen sehr gut und Verschleiß soll sich in Grenzen halten. Bei nassen Bedingungen rutschen die Reifen aber gern etwas, das ist wohl allgemein bekannt, hält sich aber in Grenzen, solange man ordentlich fährt. Vorteilhaft, was den optischen Aspekt betrifft, ist ,das die Reifen zu den günstigsten mit weißer Beschriftung gehören, falls das für dich eine Rolle spielt.
Ich fahre im Prinzip nur bei trockener Straße, von daher ist das Verhalten bei Nässe von keiner Bedeutung.
Weisse Beschriftung möchte ich nicht, nur den schmalen weißen Ring.

Benutzeravatar
Parklane
Beiträge: 272
Registriert: 15. Mai 2019, 18:38
Wohnort: Haltern am See
Fuhrpark: Mercury Parklane 1965

Beitrag von Parklane » 14. Dez 2019, 12:01

FrankDrebin hat geschrieben:
14. Dez 2019, 10:38
Was darfst du denn drauf machen?
Speed und Last index?
Das steht in den Papieren:
Dateianhänge
20191214_115736.jpg

Benutzeravatar
FrankDrebin
Beiträge: 224
Registriert: 17. Okt 2018, 05:17
Wohnort: Ettenheim
Fuhrpark: Lincoln Continental Mark III sold, Jeep Grand cherokee, fairlane 500 conv. 1968

Beitrag von FrankDrebin » 14. Dez 2019, 12:16

Eingetragene Höchstgeschwindigkeit?
Welche Alternativen Reifenf?

Bei 175 km Zuschlag 15 prozent. Entspricht 201 kmh. Damit Reifen "H".
Bleibt der vitour übrig.
Die anderen mit m&s Kennung als Winterreifen sind nur noch bis 2023 zugelassen bei Production DOT 12/2018.

Benutzeravatar
Parklane
Beiträge: 272
Registriert: 15. Mai 2019, 18:38
Wohnort: Haltern am See
Fuhrpark: Mercury Parklane 1965

Beitrag von Parklane » 14. Dez 2019, 13:23

FrankDrebin hat geschrieben:
14. Dez 2019, 12:16
Eingetragene Höchstgeschwindigkeit?
Welche Alternativen Reifenf?

Bei 175 km Zuschlag 15 prozent. Entspricht 201 kmh. Damit Reifen "H".
Bleibt der vitour übrig.
Die anderen mit m&s Kennung als Winterreifen sind nur noch bis 2023 zugelassen bei Production DOT 12/2018.
Es soll auf jeden Fall ein Sommerreifen werden :!:
Warum geht nicht ein S Reifen bis 180km/h, sind doch nur 175KM/h eingetragen :?:

Benutzeravatar
FrankDrebin
Beiträge: 224
Registriert: 17. Okt 2018, 05:17
Wohnort: Ettenheim
Fuhrpark: Lincoln Continental Mark III sold, Jeep Grand cherokee, fairlane 500 conv. 1968

Beitrag von FrankDrebin » 14. Dez 2019, 13:24

Weil das gesetzlich ivm Zulassung Verordnungen so geregelt jst.

https://presse.adac.de/meldungen/adac-e ... ymbol.html

Und ein Fehler bei mir: DOT 12 / 2017 gültig bis 2024.

Und diese 15 Prozent Regelung findet sich irgendwo im Anhang zur zulassungsverordnung.
Die Diskussion mit dem Alpin Symbol zur v Max Reduzierung hab ich schon mal beschrieben.

Du brauchst Sommerreifen mit Speed Index H..andernfalls riskierst du Wegfall betriebserlaubnis.

Benutzeravatar
Parklane
Beiträge: 272
Registriert: 15. Mai 2019, 18:38
Wohnort: Haltern am See
Fuhrpark: Mercury Parklane 1965

Beitrag von Parklane » 14. Dez 2019, 13:44

FrankDrebin hat geschrieben:
14. Dez 2019, 13:24
Weil das gesetzlich ivm Zulassung Verordnungen so geregelt jst.

https://presse.adac.de/meldungen/adac-e ... ymbol.html

Und ein Fehler bei mir: DOT 12 / 2017 gültig bis 2024.

Und diese 15 Prozent Regelung findet sich irgendwo im Anhang zur zulassungsverordnung.
Die Diskussion mit dem Alpin Symbol zur v Max Reduzierung hab ich schon mal beschrieben.

Du brauchst Sommerreifen mit Speed Index H..andernfalls riskierst du Wegfall betriebserlaubnis.
Die angebotenen Reifen sind als Sommerreifen deklariert, dann hoffe ich ja das da nix mehr mit einer Schneeflocke oder MS drauf ist.
Ich hatte die Pressemeldung wohl gelesen, anhand meiner Eintragungen sollte es aber wohl möglich sein einen Sommerreifen zu fahren, wenn es denn dann einer mit H sein soll, kann ich auch mit leben.👍

Antworten
  • Wer ist online?
  • Insgesamt sind 4 Besucher online :: 0 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 4 Gäste

    Der Besucherrekord liegt bei 362 Besuchern, die am 22. Jan 2020, 02:21 gleichzeitig online waren.

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste