• Willkommen auf Fomoco.eu
  • Herzlich willkommen im Forum für US-Ford-Klassiker!

    In diesem Forum bieten wir Austausch und Infos zu allen klassischen US-Cars der Ford Motor Company. Egal ob Ihr einen Ford, Mercury, Lincoln oder Edsel fahrt - hier seid ihr willkommen Euch zu beteiligen.
    Hier geht es los: Jetzt registrieren!

Heizungskühler

Vergaser läuft nicht? Die Karre bremst nicht oder ihr habt andere technische Probleme? Hier gehört's rein!
Antworten
390cui
Beiträge: 93
Registriert: 27. Mär 2017, 16:26
Wohnort: 96XXX
Fuhrpark: 1966 Ford Mustang Coupé

Heizungskühler

Beitrag von 390cui » 31. Okt 2019, 15:45

Hallo Freunde des alten Bleches,
hat jemand zufällig einen Heizungskühler übrig bzw. kennt eine gute Adresse?

Fahrzeug 67er Galaxie mit FE 390
CU Max

grexl
Beiträge: 4
Registriert: 19. Dez 2018, 10:39
Fuhrpark: '67 Mustang Fastback, 302cui H.O. Roller, T5 WC
'86 F-250 XLT Lariat, 460cui, C6, 2WD

Beitrag von grexl » 31. Okt 2019, 16:16

Rockauto
...gerade um 50€ einen geholt...

390cui
Beiträge: 93
Registriert: 27. Mär 2017, 16:26
Wohnort: 96XXX
Fuhrpark: 1966 Ford Mustang Coupé

Beitrag von 390cui » 1. Nov 2019, 15:26

Danke für den Hinweis!
CU Max

390cui
Beiträge: 93
Registriert: 27. Mär 2017, 16:26
Wohnort: 96XXX
Fuhrpark: 1966 Ford Mustang Coupé

Beitrag von 390cui » 16. Nov 2019, 13:03

Gibt es hier jemanden, der mir bitte den Einbau grob schildern könnte?
CU Max

Benutzeravatar
rustang
Beiträge: 7
Registriert: 12. Nov 2019, 21:09
Fuhrpark: oh je!

Beitrag von rustang » 16. Nov 2019, 13:42

hi,

müsste, glaube ich, zwei möglichkeiten geben:
ohne factory a/c sitzt der mit ein paar schrauben an der firewall im motorraum befestigt
und kann da auch dann einfach rausgezogen werden.
ansonsten mit factory a/c sitzt der auf der beifahrerseite unter dem fender.
da kannst dann erst mal die haube und den fender abbauen bist du da dran kommst.

grüße,

christian

390cui
Beiträge: 93
Registriert: 27. Mär 2017, 16:26
Wohnort: 96XXX
Fuhrpark: 1966 Ford Mustang Coupé

Beitrag von 390cui » 18. Nov 2019, 14:08

Hallo Christian,
vielen Dank für Deine Einschätzung.
Fender = Kotflügel!?

Na das ist sicher eine schöne Arbeit.
Da ich mit dem Auto immer nur bei schönem Wetter fahre, bin ich mir noch nicht sicher, ob ich den Wärmetauscher überbrücken soll.
CU Max

Benutzeravatar
rustang
Beiträge: 7
Registriert: 12. Nov 2019, 21:09
Fuhrpark: oh je!

Beitrag von rustang » 18. Nov 2019, 18:32

hi max,

ja, kotflügel.
wenn ich ehrlich bin, ich habe z.b. bei meinem m(r)ustang auch
den wasserkreislauf zum heater core an der wapu überbrückt.
aber die haube und den kotflügel kurz abzuschrauben sollte
grundsätzlich nicht so wild werden, außer da ist alles us-geduscht
und drunter lauert wahrhaftigkeit mit namen gammel.

gruß,

christian

Antworten