• Willkommen auf Fomoco.eu
  • Herzlich willkommen im Forum für US-Ford-Klassiker!

    In diesem Forum bieten wir Austausch und Infos zu allen klassischen US-Cars der Ford Motor Company. Egal ob Ihr einen Ford, Mercury, Lincoln oder Edsel fahrt - hier seid ihr willkommen Euch zu beteiligen.
    Hier geht es los: Jetzt registrieren!

Vergaserdüsen Ford 68 XL 390 4V

Vergaser läuft nicht? Die Karre bremst nicht oder ihr habt andere technische Probleme? Hier gehört's rein!
Antworten
LubuAlex
Beiträge: 12
Registriert: 19. Okt 2018, 18:39
Wohnort: Markgröningen
Fuhrpark: Ford XL 1968

Vergaserdüsen Ford 68 XL 390 4V

Beitrag von LubuAlex » 15. Jun 2019, 13:28

Hallo,

frage bei dem Original Vergaser, welche Düsengröße ist da ab Werk verbaut?

Danke Alex

Benutzeravatar
burnout
Administrator
Beiträge: 1031
Registriert: 22. Mär 2017, 11:55
Wohnort: Bramsche
Website: http://www.my-mach1.com
Fuhrpark: 1967 Mustang [302 cui] | 1967 Galaxie 500 [390 cui FE] | 1967 Fairlane 500 Ranchwagon [289 cui] | 1969 Mustang Mach 1 [351 cui]

Beitrag von burnout » 15. Jun 2019, 14:27

Hallo Alex, hast Du denn noch den originalen Vergaser drauf?
Laut meinem Vergaserbüchlein müsste ein Autolite 4300 mit dem Tag C8AF-A oder -AR drauf gewesen sein. Die Primarys müssten für normale Anwendungen 48F-Düsen haben. Für Höhengebiete wird 46F angegeben.
Gruß
Christian

--
"Racing is life. Anything before or after is just waiting." -- Steve McQueen

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag