1964 Galaxie 500XL - Resto der Krawallbude

In diesem Bereich könnt ihr eure Umbauprojekte und Restaurationen dokumentieren.
grautier
Beiträge: 126
Registriert: 25. Okt 2023, 21:33
Wohnort: Leipzig
Fuhrpark: 1938 Plymouth Bussines Coupe, 1964 Ford Galaxie 500xl FB
Likes vergeben: 5 x
Likes erhalten: 55 x

Beitrag von grautier » 13. Feb 2024, 18:55

Gestern noch die Stoßstange auf Böcke gewuchtet, heute von Rost und Keim befreit, dann gleich Innenseite der Stoßstange, Trägerteil und Konsolen mit Hamarite behandelt....
Stoßstange hinten.jpg
Gruß aus LE., Peter

grautier
Beiträge: 126
Registriert: 25. Okt 2023, 21:33
Wohnort: Leipzig
Fuhrpark: 1938 Plymouth Bussines Coupe, 1964 Ford Galaxie 500xl FB
Likes vergeben: 5 x
Likes erhalten: 55 x

Beitrag von grautier » 18. Feb 2024, 12:34

Arbeiten, die sonst keiner so sieht und dennoch 2 Std. Zeit benötigten:
- Beleuchtung in Stoßstange hinten demontiert
- alle Teile gesäubert und mit Zink-Lamellenspray behandelt
IMG_7711.JPG
KZ-Leuchte -1
IMG_7711.JPG (56.77 KiB) 717 mal betrachtet
- Glas gesäubert und Leuchte auf Funktion geprüft, Zusammenbau
IMG_7715.JPG
KZ-Leuchte-2
IMG_7715.JPG (53.99 KiB) 717 mal betrachtet
- Wiedereinbau in Stoßstangenträger
IMG_7716.JPG
KZ-Leuchte-3
IMG_7716.JPG (64.81 KiB) 717 mal betrachtet
Halterungen für Kühler gereinigt + farbbeschichtet
IMG_7705.JPG
IMG_7705.JPG (41.81 KiB) 717 mal betrachtet
Inner Fender farbbeschichtet ( inzwischen schon eingebaut )
IMG_7706.JPG
IMG_7706.JPG (64.67 KiB) 717 mal betrachtet
Gruß aus LE., Peter

grautier
Beiträge: 126
Registriert: 25. Okt 2023, 21:33
Wohnort: Leipzig
Fuhrpark: 1938 Plymouth Bussines Coupe, 1964 Ford Galaxie 500xl FB
Likes vergeben: 5 x
Likes erhalten: 55 x

Beitrag von grautier » 18. Feb 2024, 12:42

...und schlußendlich nun endlich den Kofferraumboden wieder eingebaut ! :)

ausgebaute Teile:
IMG_7713.JPG
IMG_7713.JPG (77.19 KiB) 712 mal betrachtet
angeheftet:
IMG_7709.JPG
IMG_7709.JPG (67.75 KiB) 712 mal betrachtet
Bevor ich das Hauptblech eingelegt/ -geschweißt habe, musste ich noch ein Loch für die Aufnahme des Tankträgers verstärken ( hab dort ein dickes Blech auf den Träger aufgesetzt), da das Blech dort vom Haken der Tankverspannung schon fast rausgerissen war.
Das neue Bodenblech hat mich ( beim schweißen ) mit meinen reichlichen Kilos schon mal gut ausgehalten....also ALLES GUT .

fertisch ( von oben ) :P
IMG_7712.JPG
Kofferraumboden fertig
IMG_7712.JPG (79.69 KiB) 712 mal betrachtet
...von unten schau ich mir den Wagen nun in den kommenden Tagen an - ich hab´noch ´ne Menge
an Rostschutz zu tun, aber POR 15 ist noch ausreichend da !
Gruß aus LE., Peter

grautier
Beiträge: 126
Registriert: 25. Okt 2023, 21:33
Wohnort: Leipzig
Fuhrpark: 1938 Plymouth Bussines Coupe, 1964 Ford Galaxie 500xl FB
Likes vergeben: 5 x
Likes erhalten: 55 x

Beitrag von grautier » 18. Feb 2024, 12:45

Naja und die oberen Kugelgelenke, sowie die Stoßdämpfer vorn sind inzwischen beidseitig auch erneuert.... :D

Sooo. jetzt soll wohl ( im Auftrag meines Sohnes als Eigentümer des Wagens ) demnächst der Karosserieklempner + Lackierer das Wrack besichtigen und seine Meinung ( + Preis ) abgeben.
Ich bin gespannt :cry:
Gruß aus LE., Peter

Benutzeravatar
Snickers
Beiträge: 322
Registriert: 8. Jun 2022, 09:31
Wohnort: Heilbronn
Fuhrpark: MarkIV Continental
Likes vergeben: 209 x
Likes erhalten: 43 x

Beitrag von Snickers » 18. Feb 2024, 17:13

grautier hat geschrieben:
18. Feb 2024, 12:45
Naja und die oberen Kugelgelenke, sowie die Stoßdämpfer vorn sind inzwischen beidseitig auch erneuert.... :D

Sooo. jetzt soll wohl ( im Auftrag meines Sohnes als Eigentümer des Wagens ) demnächst der Karosserieklempner + Lackierer das Wrack besichtigen und seine Meinung ( + Preis ) abgeben.
Ich bin gespannt 😢
Bin mal gespannt was der Lackierer auf ruft 😉

Benutzeravatar
Parklane
Beiträge: 1052
Registriert: 15. Mai 2019, 18:38
Wohnort: Haltern am See
Fuhrpark: Mercury Parklane 1965
Likes vergeben: 147 x
Likes erhalten: 86 x

Beitrag von Parklane » 18. Feb 2024, 17:43

Snickers hat geschrieben:
18. Feb 2024, 17:13
grautier hat geschrieben:
18. Feb 2024, 12:45
Naja und die oberen Kugelgelenke, sowie die Stoßdämpfer vorn sind inzwischen beidseitig auch erneuert.... :D

Sooo. jetzt soll wohl ( im Auftrag meines Sohnes als Eigentümer des Wagens ) demnächst der Karosserieklempner + Lackierer das Wrack besichtigen und seine Meinung ( + Preis ) abgeben.
Ich bin gespannt 😢
Bin mal gespannt was der Lackierer auf ruft 😉
Würde mich auch interessieren 🤔

grautier
Beiträge: 126
Registriert: 25. Okt 2023, 21:33
Wohnort: Leipzig
Fuhrpark: 1938 Plymouth Bussines Coupe, 1964 Ford Galaxie 500xl FB
Likes vergeben: 5 x
Likes erhalten: 55 x

Beitrag von grautier » 21. Feb 2024, 09:37

Elt-2.jpg
Jetzt läuft die Neuverkabelung...
Elt-1.jpg
Ganz schön viel Kabelei...
Gruß aus LE., Peter

Benutzeravatar
Schraubaer
Beiträge: 5289
Registriert: 2. Jan 2020, 22:05
Wohnort: Winsen
Fuhrpark: 69 Mustang Sportsroof(RIP), 69 Mercury Cougar(RIP), 71 Dodge Challenger R/T, 98 Dodge Durango, 11 Mustang GT
Likes vergeben: 24 x
Likes erhalten: 680 x

Beitrag von Schraubaer » 21. Feb 2024, 11:58

Ha, Guck Dir mal aktuelle Karren an!
Sage, was wahr ist, trinke, was klar ist, esse, was gar ist und #%*, was da ist!!!

grautier
Beiträge: 126
Registriert: 25. Okt 2023, 21:33
Wohnort: Leipzig
Fuhrpark: 1938 Plymouth Bussines Coupe, 1964 Ford Galaxie 500xl FB
Likes vergeben: 5 x
Likes erhalten: 55 x

Beitrag von grautier » 22. Feb 2024, 08:45

Jaja ist schon klar, der hier hat ja so gut wie keine Sonderausstattung wie
El. Sitzverstellung, el. Spiegel, Klima, el.FH , Kontrolle für angelegte Gurte usw.
...nur nen Line lock :D :)
Gruß aus LE., Peter

grautier
Beiträge: 126
Registriert: 25. Okt 2023, 21:33
Wohnort: Leipzig
Fuhrpark: 1938 Plymouth Bussines Coupe, 1964 Ford Galaxie 500xl FB
Likes vergeben: 5 x
Likes erhalten: 55 x

Beitrag von grautier » 25. Feb 2024, 15:08

Mit der Kabelei ist´s etwas weiter gegangen, fehlen noch ein paar (schwarze) Kabelbinder...
IMG_7726.JPG
IMG_7725.JPG
Heute abend kommt der Tank wieder rein, also hab´ich dort mal etwas Farbe auf die Traction bars
aufgebracht... den Rest der Hinterachse+ Unterboden muss Sohnemann machen...der verdrückt sich viel zu oft. :x
IMG_7733.JPG
Auf die Tankhalter hab ich zum Tank hin Moosgummistreifen aufgeklebt, da scheuert nicht Metall auf Metall, den Schwimmer + Tankgeber hab ich vor dem Einbau auf Funktion geprüft.
IMG_7729.JPG
Tank
Gruß aus LE., Peter

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag