Mercury M47 zum 60'th

In diesem Bereich könnt ihr eure Umbauprojekte und Restaurationen dokumentieren.
Benutzeravatar
bernd61hd
Beiträge: 419
Registriert: 21. Nov 2021, 17:33
Wohnort: Am Mellensee
Fuhrpark: Mercury M47 '49, Ford E350 V10 Tioga WoMo "Elwood ", Chevy Silverado, Harley 1-8, Buick elektra '62
Likes vergeben: 35 x
Likes erhalten: 133 x

Beitrag von bernd61hd » 17. Nov 2023, 07:19

IMG_20231116_110209_062401.jpg
Das passt und sieht schon Mal nicht schlecht aus. Da die Schrauben noch bei Carpender sind , kann ich das Holz erstmal bearbeiten. Ich hatte gedacht dass ich auch Schloss Schrauben von hier nehmen kann. Der Kopf der deutschen Schraube ist 2.5mm zu breit und passt nicht in das Profil.
IMG_20231116_112819_062235.jpg
Dann das ganze mit Lasur bearbeitet. Kann erstmal trocknen.

Dann hätte am Mittag auch der Schrauben Blues ein Ende. 4 Tage für 500 km. Ich bin mit dem Fahrrad schneller.
IMG_20231116_104103_062523.jpg
Also ging's am Motor weiter. Die Kupplung und Glockenhaus sind montiert.
IMG_20231116_130437_062553.jpg
Danach den Motor gedreht und mit den liftern und Ventile weiter gemacht. Erstmal einen zusammen und grob eingestellt. Danach die anderen Lifter auf das selbe maß zusammen geschraubt und rein damit.
IMG_20231116_134915_062336.jpg
IMG_20231116_162621_062624.jpg
Das einstellen mache ich Samstag, da brauche ich Ruhe für. Dann noch das Getriebe ran. Soviel Zeit war gestern noch.
IMG_20231116_162630_062649.jpg
Vorbereitung und die richtigen Schrauben raus gesucht.
IMG_20231116_165510_062422.jpg
Ich denke Mal, ich bin zufrieden mit meinem Tageswerk.

Grüsse Bernd 61 HD aus Rehagen Sued
Richtige Autos haben 8 Zylinder, alles andere sind Keksdosen........

Benutzeravatar
bernd61hd
Beiträge: 419
Registriert: 21. Nov 2021, 17:33
Wohnort: Am Mellensee
Fuhrpark: Mercury M47 '49, Ford E350 V10 Tioga WoMo "Elwood ", Chevy Silverado, Harley 1-8, Buick elektra '62
Likes vergeben: 35 x
Likes erhalten: 133 x

Beitrag von bernd61hd » 17. Nov 2023, 20:50

Guten Abend, heute Abend war ein großes Paket auf dem Hof.
IMG_20231117_173647_082428.jpg
Endlich meine Scheiben. Hoffentlich nicht zerbrochen.
IMG_20231117_173959_082557.jpg
IMG_20231117_174044_082508.jpg
Sehr gute Verpackung . Das Glas scheint nicht gebrochen zu sein. Morgen werde ich es richtig auspacken.
Grüsse Bernd 61 HD aus Rehagen Sued
Richtige Autos haben 8 Zylinder, alles andere sind Keksdosen........

Benutzeravatar
bernd61hd
Beiträge: 419
Registriert: 21. Nov 2021, 17:33
Wohnort: Am Mellensee
Fuhrpark: Mercury M47 '49, Ford E350 V10 Tioga WoMo "Elwood ", Chevy Silverado, Harley 1-8, Buick elektra '62
Likes vergeben: 35 x
Likes erhalten: 133 x

Beitrag von bernd61hd » 18. Nov 2023, 20:32

Guten Abend, Samstag, ich hatte heute Ruhe. Also in die Werkstatt und erstmal den Bullerjan an. Dann angefangen den Motor weiter zu komplettieren.
IMG_20231118_083439_074130.jpg
Erstmal wieder ein Werkzeug gebaut. Dan die Ventile. Der kleine Schlüssel den ich gebaut habe, war nicht hilfreich. Ich hab dann jedes Ventile einzeln eingestellt indem ich den Lifter raus genommen habe und eingestellt. Dann wieder rein, unter Druck gesetzt mit dem Hebel und kontrolliert. Immer wieder rein und raus. Bis das Mass stimmt. 0.20 im Einlass und 0,25 im Auslass. Hab auch alles fertig bekommen.
IMG_20231118_113122_073820.jpg
IMG_20231118_083359_073622.jpg
IMG_20231118_114301_073941.jpg
Danach die Stehbolzen gesetzt. Mit Dichtmittel.
IMG_20231118_123204_073707.jpg
Das war dann auch fertig. Dann die Köpfe rauf.
IMG_20231118_160612_073846.jpg
In der richtigen Reihenfolge angezogen die untersten Bolzen mussten gekürzt werden.
IMG_20231118_162334_073745.jpg
Dann alles abgeklebt und für die Lackierung vorbereitet. Aufgehängt und das Zelt für den Lack Job vorbereitet.
IMG_20231118_171948_074018.jpg
IMG_20231118_182040_074106.jpg
IMG_20231118_184056_074043.jpg
Für heute Feierabend.

Grüsse Bernd 61 HD aus Rehagen Sued
Richtige Autos haben 8 Zylinder, alles andere sind Keksdosen........

Benutzeravatar
bernd61hd
Beiträge: 419
Registriert: 21. Nov 2021, 17:33
Wohnort: Am Mellensee
Fuhrpark: Mercury M47 '49, Ford E350 V10 Tioga WoMo "Elwood ", Chevy Silverado, Harley 1-8, Buick elektra '62
Likes vergeben: 35 x
Likes erhalten: 133 x

Beitrag von bernd61hd » 19. Nov 2023, 16:33

Allen einen schönen Sonntag heute. Ich hab die Zeit heute Vormittag genutzt und die Werkstatt geheizt. Dann den Motor mit Zink Spray grundiert
IMG_20231119_081607_012210.jpg
IMG_20231119_081625_012047.jpg
Das ganze 2 Stunden trocknen lassen und dann den Lack 3x aufgetragen.
IMG_20231119_110542_012004.jpg
IMG_20231119_110315_012115.jpg
Mir gefällt es.
Grüsse Bernd 61 HD aus Rehagen Sued
Richtige Autos haben 8 Zylinder, alles andere sind Keksdosen........

Benutzeravatar
mem64
Beiträge: 1400
Registriert: 26. Jul 2019, 17:25
Wohnort: Ochtrup
Website: https://www.early-mustang.de
Fuhrpark: 64 1/2 Mustang Cabrio
70 Mustang Cabrio "Projekt"
Likes vergeben: 209 x
Likes erhalten: 166 x

Beitrag von mem64 » 19. Nov 2023, 18:23

😳.... Zinkspray????..... 🙈

Bitte berichten, wieviel Farbe nach dem ersten richtigen Warmfahren noch da ist, wo du sie hingesprüht hast....🙏
Meine Nachbarn hören immer gute Musik...... ob sie wollen oder nicht 😆

Martin (mem)

http://early-mustang.de/

Benutzeravatar
bernd61hd
Beiträge: 419
Registriert: 21. Nov 2021, 17:33
Wohnort: Am Mellensee
Fuhrpark: Mercury M47 '49, Ford E350 V10 Tioga WoMo "Elwood ", Chevy Silverado, Harley 1-8, Buick elektra '62
Likes vergeben: 35 x
Likes erhalten: 133 x

Beitrag von bernd61hd » 20. Nov 2023, 02:40

Hallo, ich hab den Motor mit Zinklamellen Spray als Grundierung genommen.
https://www.korrosionsschutz-depot.de/r ... ene-600-ml

https://www.korrosionsschutz-depot.de/r ... 000-400-ml
Richtige Autos haben 8 Zylinder, alles andere sind Keksdosen........

Benutzeravatar
bernd61hd
Beiträge: 419
Registriert: 21. Nov 2021, 17:33
Wohnort: Am Mellensee
Fuhrpark: Mercury M47 '49, Ford E350 V10 Tioga WoMo "Elwood ", Chevy Silverado, Harley 1-8, Buick elektra '62
Likes vergeben: 35 x
Likes erhalten: 133 x

Beitrag von bernd61hd » 20. Nov 2023, 20:25

Guten Abend, heute weiter geht's. Erstmal das Zelt abgebaut und angefangen die ersten Teil am Motor zu montieren. Die abgaskrümmer als erstes. Sauber gemacht und Gewinde nach geschnitten.
IMG_20231120_104229_070406.jpg
IMG_20231120_104652_070216.jpg
Angeschraubt auch gleich. Aber nicht richtig, die fehlenden Schrauben sind bestellt. Dann der Ölfilter. Die Leitung habe ich auch noch. Ich habe aber neue gebaut. Sind alles aus der Kiste mit den Bremsleitungen.
IMG_20231120_113343_070447.jpg
IMG_20231120_152653_070251.jpg
Leider fehlt mir zwei fittings. Dann noch ein wenig im inneren.
IMG_20231120_152704_070320.jpg
Dann noch am Ventil für die Heizung geschraubt.
IMG_20231120_164115_070509.jpg
Danach noch um die Fenster gekümmert. Erstmal von den Fenstern Schablonen gemacht. Dann das Fenster hinten den Gummi aufgezogen.
IMG_20231120_164139_070431.jpg
IMG_20231120_170808_070346.jpg
Morgen Nachmittag weiter. Grüsse Bernd 61 HD aus Rehagen Sued
Richtige Autos haben 8 Zylinder, alles andere sind Keksdosen........

Benutzeravatar
mem64
Beiträge: 1400
Registriert: 26. Jul 2019, 17:25
Wohnort: Ochtrup
Website: https://www.early-mustang.de
Fuhrpark: 64 1/2 Mustang Cabrio
70 Mustang Cabrio "Projekt"
Likes vergeben: 209 x
Likes erhalten: 166 x

Beitrag von mem64 » 21. Nov 2023, 00:41

bernd61hd hat geschrieben:
20. Nov 2023, 02:40
Hallo, ich hab den Motor mit Zinklamellen Spray als Grundierung genommen.
https://www.korrosionsschutz-depot.de/r ... ene-600-ml

https://www.korrosionsschutz-depot.de/r ... 000-400-ml
Wenn du den Produkttext liest wirst du meine Befürchtung sicherlich verstehen 😅😉.
Wenn das Zeug das hält, was es verspricht kann ja nix passieren.....😎
Meine Nachbarn hören immer gute Musik...... ob sie wollen oder nicht 😆

Martin (mem)

http://early-mustang.de/

Benutzeravatar
bernd61hd
Beiträge: 419
Registriert: 21. Nov 2021, 17:33
Wohnort: Am Mellensee
Fuhrpark: Mercury M47 '49, Ford E350 V10 Tioga WoMo "Elwood ", Chevy Silverado, Harley 1-8, Buick elektra '62
Likes vergeben: 35 x
Likes erhalten: 133 x

Beitrag von bernd61hd » 21. Nov 2023, 02:56

mem64 hat geschrieben:
21. Nov 2023, 00:41
bernd61hd hat geschrieben:
20. Nov 2023, 02:40
Hallo, ich hab den Motor mit Zinklamellen Spray als Grundierung genommen.
https://www.korrosionsschutz-depot.de/r ... ene-600-ml

https://www.korrosionsschutz-depot.de/r ... 000-400-ml
Wenn du den Produkttext liest wirst du meine Befürchtung sicherlich verstehen 😅😉.
Wenn das Zeug das hält, was es verspricht kann ja nix passieren.....😎

Hallo, ich hoffe das es so ist. Ich hab das Zeug auch nur Hauch dünn darauf und dann 2 h bei 30 Grad trocknen lassen. Der Motor hat ja jetzt 2 Monate Zeit zum trocknen. Dann werde ich ihn erst starten. Bin gespannt, wenn nicht, muss nachgearbeitet werden. Grüsse Bernd 61 HD
Richtige Autos haben 8 Zylinder, alles andere sind Keksdosen........

Benutzeravatar
bernd61hd
Beiträge: 419
Registriert: 21. Nov 2021, 17:33
Wohnort: Am Mellensee
Fuhrpark: Mercury M47 '49, Ford E350 V10 Tioga WoMo "Elwood ", Chevy Silverado, Harley 1-8, Buick elektra '62
Likes vergeben: 35 x
Likes erhalten: 133 x

Beitrag von bernd61hd » 23. Nov 2023, 04:53

Guten Morgen, gestern wieder was geschafft. Erstmal das Fahrgestell AIF die eigenen Räder gestellt und in die andere Werkstatt gefahren.
IMG_20231122_082509_061449.jpg
IMG_20231122_084855_061824.jpg
Dann war es soweit , der Motor konnte eingesetzt werden.
IMG_20231122_100617_061711.jpg
Das war geschafft . Danach wieder in die andere Werkstatt und des Fahrgestell wieder auf die Böcke. Dann angefangen zu montieren. Der Auspuff, Kardanwelle, ansaugbrücke, und einiges mehr. Natürlich fehlen wieder einige Schrauben und Schellen. Also zwischen durch immer wieder an den PC und die fehlenden Teile raus gesucht.
Richtige Autos haben 8 Zylinder, alles andere sind Keksdosen........

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag