• Willkommen auf Fomoco.eu
  • Herzlich willkommen im Forum für US-Ford-Klassiker!

    In diesem Forum bieten wir Austausch und Infos zu allen klassischen US-Cars der Ford Motor Company. Egal ob Ihr einen Ford, Mercury, Lincoln oder Edsel fahrt - hier seid ihr willkommen Euch zu beteiligen.
    Hier geht es los: Jetzt registrieren!

immer nur Arbeit :)

In diesem Bereich könnt ihr eure Umbauprojekte und Restaurationen dokumentieren.
Falcon 65
Beiträge: 60
Registriert: 4. Okt 2017, 20:26

immer nur Arbeit :)

Beitrag von Falcon 65 » 9. Jan 2018, 20:38

Nach der großen Baustelle F350 SuperCamperSpezial ist nun der kleine Falcon Squire Wagon meiner Tochter drann.
Wenn man schon mal alles auseinander hat überholt man , oder restauriert, wie man es auch nennen möchte immer mehr wie geplant. aber ich habe ja Zeit. hahaha

ich werde wohl den 6er 200ci mit dem 3Gang Schaltgetriebe drinnen lassen . Ist halt original und bei dem seltenem Exemplar 6704 Stück auch besser.

Die Cowl Vent sind wieder zu( sind scheinbar eine Fordkrankheit) die Getriebe und Sitzbanktraversen sind neu gedengelt, Bodenbleche neu und nun beginnt der Zusammenbau.

Viele neue teile kommen sicher noch dazu. Bremsen, Dichtungen an Motor und Getriebe sowie Achsen usw.
Teppich ,Himmel, Türverkleidungen.
Eine lange todu Liste also.

Aber ich bin mit Spass dabei und nur das zählt.
Dateianhänge
20171227_161437.jpg
20171218_125948.jpg
20171218_124057.jpg

Benutzeravatar
Henk
Moderator
Beiträge: 822
Registriert: 24. Mär 2017, 15:13
Wohnort: nördlicher Landkreis Osnabrück
Fuhrpark: 1963 Ford Galaxie 500 XL Sportsroof
1960 Ford Fairlane 500 two door Club Sedan

Beitrag von Henk » 9. Jan 2018, 22:19

Loch an Loch und hält doch.... immer schön am ball bleiben ;)

Benutzeravatar
Dude
Beiträge: 122
Registriert: 9. Jan 2018, 09:29
Fuhrpark: Ford Mustang Fastback 1966, 4-Speed Toploader, A-Code

Beitrag von Dude » 9. Jan 2018, 22:56

Im Standard Catalog of Ford habe ich gelesen, dass der Wagen noch seltener zu sein scheint...6703 :lol:

Michael
Michael
- 1966 Mustang Fastback A-Code 4-Speed-Toploader

Falcon 65
Beiträge: 60
Registriert: 4. Okt 2017, 20:26

Beitrag von Falcon 65 » 15. Jan 2018, 20:02

oha hahaha

Falcon 65
Beiträge: 60
Registriert: 4. Okt 2017, 20:26

Beitrag von Falcon 65 » 30. Jan 2018, 20:53

Getriebetraverse neu gebastelt und auch einige andere Bleche am Unterboden des 65 Square Wagon. Macht noch spass. Heute ist ein großes Packet mit Bremsteilen usw von Rockauto angekommen. Ich arbeite mich von vorn nach hinten durch. Der Tank des Stations ist leider auch hin. Ein neuer Tank vom Mustang liegt hier schon. Wird passend gemacht.
Motor und Getribe bekommen neue Simmerringe und ein weing Farbe. Dann wieder rein mit dem 6Banger.
Dateianhänge
20180126_131142.jpg
20180112_125845.jpg
20180112_125834.jpg

Benutzeravatar
Henk
Moderator
Beiträge: 822
Registriert: 24. Mär 2017, 15:13
Wohnort: nördlicher Landkreis Osnabrück
Fuhrpark: 1963 Ford Galaxie 500 XL Sportsroof
1960 Ford Fairlane 500 two door Club Sedan

Beitrag von Henk » 30. Jan 2018, 21:38

Hut ab, das sieht aus als ob Du das nicht das erste mal machst

Falcon 65
Beiträge: 60
Registriert: 4. Okt 2017, 20:26

Beitrag von Falcon 65 » 30. Jan 2018, 21:50

nicht mein Beruf. Nur Hobbybastler. Aber es macht Spass aus hoffnungslos aussehenden Leichen was schönes zu bauen.

Die zwei habe ich auch unter meinen Fingern gehabt. Beim rotem Impala hat es zwei Jahre gebraucht.
Dateianhänge
P1010014 (2).JPG
1527817_10152165829463394_611452998_n.jpg

Benutzeravatar
burnout
Administrator
Beiträge: 667
Registriert: 22. Mär 2017, 11:55
Wohnort: Bramsche
Website: http://www.fomoco.eu
Fuhrpark: 1967 Mustang [302 cui] | 1967 Galaxie 500 [390 cui FE] | 1967 Fairlane 500 Ranchwagon [289 cui] | 1969 Mustang Mach 1 [351 cui]

Beitrag von burnout » 31. Jan 2018, 06:40

Wow, der rote Impala gefällt mir! Ich beneide jeden, der Karosseriearbeiten und Co. selbst machen kann. Beim Falcon sieht es aber ja auch nach Fortschritt aus. Kannst Du das C4 noch gebrauchen? Ansonsten würde ich es mal langsam öffentlich anbieten.
Gruß
Christian

--
"Racing is life. Anything before or after is just waiting." -- Steve McQueen

Vincentvega
Beiträge: 133
Registriert: 14. Jan 2018, 08:59
Wohnort: Telgte
Fuhrpark: 66er Ford Fairlane 390
66er Kadett "Fichtenelch"
Ansonsten mal dies, mal das....

Beitrag von Vincentvega » 31. Jan 2018, 08:33

Ich "kann" auch schweißen. Naja. Ich weiß theoretisch wie es geht. Mir gefallen meine kleinen Arbeiten noch nicht so wirklich. Aber das was Du machst ist mir definitiv noch einige Erfahrungsstufen zu weit. Schaut echt gut aus.

Falcon 65
Beiträge: 60
Registriert: 4. Okt 2017, 20:26

Beitrag von Falcon 65 » 31. Jan 2018, 20:06

na so toll finde ich meine Schweißarbeiten nun auch nicht.

Hat jemand zufällig noch 2 von diesen Radkappen ?

Und gesucht von mir sind die Spurstangeneinstellhülsen. Die sind scheinbar in Deutschland nicht zu bekomen. 6 Zylinder ohne Servo ist das Problem sagte man mir.
Dateianhänge
20170730_154114.jpg

Antworten