• Willkommen auf Fomoco.eu
  • Herzlich willkommen im Forum für US-Ford-Klassiker!

    In diesem Forum bieten wir Austausch und Infos zu allen klassischen US-Cars der Ford Motor Company. Egal ob Ihr einen Ford, Mercury, Lincoln oder Edsel fahrt - hier seid ihr willkommen Euch zu beteiligen.
    Hier geht es los: Jetzt registrieren!

1967 Ford LTD 2 door Black Plate Car

Zeigt uns eure Fahrzeuge!
Benutzeravatar
Axel
Beiträge: 255
Registriert: 13. Jan 2018, 21:20
Wohnort: Gießen
Fuhrpark: 1967 Ford LTD 2dr 289ci C4 Raven Black
2004 Volvo S60 2.4
1998 Ducati Monster
2007 Citroen C4 Grand Picasso

1967 Ford LTD 2 door Black Plate Car

Beitrag von Axel » 30. Jan 2018, 23:28

Möchte nun endlich meinen schwarzen 67er Ford LTD 2 door mit 289ci und C4 Getriebe vorstellen.

Alles fing im Ford Pico Rivera Werk in Los Angeles an. Dort wurde er Ende 66 gebaut.
Das Werk schloß nach 1.4 Mio gebauten Autos in 1980. Letztes Auto war ein Full Size LTD.
FoMoco-LA-Pico-Rivera.jpg
FoMoco-LA-Pico-Rivera.jpg (50.26 KiB) 455 mal betrachtet
Für 3813,47 USD verkaufte der Ford Händler Jones Minto in Burlingame (CA) an den Erstbesitzer.
20180130_213040.jpg
In 1995 wurde der Motor für 2290 USD revidiert und der Wagen 1997 für 1070 USD lackiert.
Bis 2008 blieb das Black Plate Car in Erstbesitz und ging dann für 2 Jahre nach Palo Alto.
Dort folgten 255er Reifen (viel zu breit), das Vinyldach wurde erneuert (gut gemacht) und die jetzigen Flowmaster kamen dran. Bestimmt auch der Edelbrock Luftfilter und die Ford Racing Alu Ventildeckel.
2010 war's dann soweit: Import durch GT-Classic Cars in München. Ging an den dritten Besitzer.
Petronix Zündung kam rein und es wurden ein paar kleine Arbeiten daran gemacht. Sitzbezug vorne erneuert. Kompletter Unterbodenschutz und Hohlraumversiegelung wurden durchgeführt. Der LTD hat eine dünne Lackierung. Keinerlei Durchrostung, nichts gespachtelt (außer die Risse im Armaturenbrett wie sich jetzt rausgestellt hat).
Im Januar 2016 habe ich ihn dann gekauft. Hab's bis heute nicht bereut :) .

Verladung zum Transport:
IMAG0667.jpg
Angekommen in Gießen, musste ich ihn gut unterstellen, da meine Garage nicht genügend Platz bietet.
Aber bei meiner Mutter im Nachbardorf passte er gut in die alte Scheune.

Dann direkt zugelassen (blöderweise gibt es in Gießen zu 99% nur die großen Schilder):
DSC_3850.JPG
Hier vor der Miller Hall in Gießen:
DSC_3794.JPG
Und noch ein paar andere Bilder:
DSC_3889.JPG
DSC_3891.JPG
20170331_064549_HDR.jpg
DSC_5272.JPG
Ist schon spät..demnächst noch ein bisschen mehr zu den Arbeiten am LTD
Zuletzt geändert von Axel am 24. Apr 2018, 22:52, insgesamt 2-mal geändert.

Sally67
Beiträge: 231
Registriert: 12. Apr 2017, 14:26
Wohnort: Nicht weit vom Dirk
Fuhrpark: 67er Mustang Coupé,
351W,Sauterne Gold
98er Z3 Roadster 171cui
Alltagsschlurre 09er VW Caddy

Beitrag von Sally67 » 31. Jan 2018, 07:08

Hi Axel,
sehr schöne Vorstellung mit einem noch schönerem Auto.
Nice pics und ne tolle History 8-)
Und auch von mir ein Willkommen hier im Forum!
Gruß und
immer gutes Heimkommen

Benutzeravatar
TG-Tommy
Beiträge: 216
Registriert: 5. Jun 2017, 16:57
Wohnort: 78050 VS-VL
Website: http://tommy.hat-gar-keine-homepage.de/
Fuhrpark: Ford Mustang Coupe 1969 302cui, Ford Torino GT Fastback 1971 302cui, Mercury Cougar Coupe 1969 351cui, Chrysler Sebring Cabrio 2004 2,7 Liter V6, Volco C70 2001, Ford Mondeo 2006.

Beitrag von TG-Tommy » 31. Jan 2018, 09:10

Klasse :!:
Viele Grüße, Thomas. "1969... it was a good year" BildBild

Benutzeravatar
Dude
Beiträge: 104
Registriert: 9. Jan 2018, 09:29
Fuhrpark: Ford Mustang Fastback 1966, 4-Speed Toploader, A-Code

Beitrag von Dude » 31. Jan 2018, 10:24

Einfach eine Schönheit!
Ich mag die breite LTD-C-Säule lieber als die schmale vom Galaxie.
Einfach tolle Proportionen.

Michael
Michael
- 1966 Mustang Fastback A-Code 4-Speed-Toploader

Benutzeravatar
Fairlane 63
Beiträge: 99
Registriert: 11. Jan 2018, 22:29
Wohnort: Harzvorland
Fuhrpark: 1963 fairlane 500 2door ht coupe
2008 vw t5

Beitrag von Fairlane 63 » 31. Jan 2018, 17:01

Sehr Geil! Schöner Wagen!
Mfg Basti

Benutzeravatar
Henk
Moderator
Beiträge: 787
Registriert: 24. Mär 2017, 15:13
Wohnort: nördlicher Landkreis Osnabrück
Fuhrpark: 1963 Ford Galaxie 500 XL Sportsroof
1960 Ford Fairlane 500 two door Club Sedan

Beitrag von Henk » 31. Jan 2018, 17:06

Für die coole Fahrzeugvorstellung gibt es `nen doppelten Fonzy :D
Henry-Winkler-as-The-Fonz-001-300x180.jpg
Henry-Winkler-as-The-Fonz-001-300x180.jpg (12.37 KiB) 422 mal betrachtet
255er an der Vorderhand sind tatsächlich etwas viel, jedoch für hinten finde ich sie perfekt

John Doe
Beiträge: 62
Registriert: 30. Jan 2018, 09:32
Wohnort: 51519
Fuhrpark: 1966 Fairlane 500XL
1974 BMW 1602

Beitrag von John Doe » 31. Jan 2018, 17:42

Hallo Axel,

ein wirklich tolles Auto hast du da.
Ich mag diese Linie einfach.

Gruss

Klaus
Gruss

Klaus

Benutzeravatar
Axel
Beiträge: 255
Registriert: 13. Jan 2018, 21:20
Wohnort: Gießen
Fuhrpark: 1967 Ford LTD 2dr 289ci C4 Raven Black
2004 Volvo S60 2.4
1998 Ducati Monster
2007 Citroen C4 Grand Picasso

Beitrag von Axel » 31. Jan 2018, 21:42

Danke für euer tolles Feedback!
Bin froh, dass ich hier im Forum gelandet bin :)

Benutzeravatar
Axel
Beiträge: 255
Registriert: 13. Jan 2018, 21:20
Wohnort: Gießen
Fuhrpark: 1967 Ford LTD 2dr 289ci C4 Raven Black
2004 Volvo S60 2.4
1998 Ducati Monster
2007 Citroen C4 Grand Picasso

Beitrag von Axel » 31. Jan 2018, 21:55

Henk hat geschrieben:
31. Jan 2018, 17:06
255er an der Vorderhand sind tatsächlich etwas viel, jedoch für hinten finde ich sie perfekt
Bei meinem Kauf hatte er schon 245er. Wahrscheinlich wurden die in München getauscht, damit er durch den TüV kam. Bei der Probefahrt schabten die Vorderreifen in der Kurve oder auch beim Bordsteinhochfahren.
Deswegen hatte ich mir dann für vorne 225/60R15 BF Goodrich und kleinere American Racing Torq Thrust D 15x7 Felgen gekauft. Damit lag er leicht tiefer und es schabte nichts mehr.
Dann auf der Rückfahrt von Grefrath in 2016 zerfetzte es mir auf der A4 mein Hinterreifen. Dachte erst, das Geräusch kommt vom leicht offenen Fenster, ging aber nicht weg. Als ich nach hinten sah, war die Autobahn vernebelt. Da hat's den Reifen an der Seitenwand ziemlich zerfetzt. Ursache war ein abgebrochenes Ventil :shock: .Auf jeden Fall kamen danach neue 235er vorne drauf. Die 225er wieder runter.
Zuletzt geändert von Axel am 24. Apr 2018, 23:00, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Henk
Moderator
Beiträge: 787
Registriert: 24. Mär 2017, 15:13
Wohnort: nördlicher Landkreis Osnabrück
Fuhrpark: 1963 Ford Galaxie 500 XL Sportsroof
1960 Ford Fairlane 500 two door Club Sedan

Beitrag von Henk » 1. Feb 2018, 05:27

Welche Felgengröße fährst Du den hinten ?

Wie haben mal auf @burnout (Christians 67er Galaxie 255/60-15 auf 7X15 Torque Thrust Felgen drauf gepackt und das passte perfekt !? :?:

Antworten