• Willkommen auf Fomoco.eu
  • Herzlich willkommen im Forum für US-Ford-Klassiker!

    In diesem Forum bieten wir Austausch und Infos zu allen klassischen US-Cars der Ford Motor Company. Egal ob Ihr einen Ford, Mercury, Lincoln oder Edsel fahrt - hier seid ihr willkommen Euch zu beteiligen.
    Hier geht es los: Jetzt registrieren!

Nächster Galaxie im Süden

In diesem Bereich könnt ihr Euch als neue User kurz vorstellen.
Ford61
Beiträge: 33
Registriert: 24. Okt 2020, 21:43
Wohnort: 47057 Duisburg
Fuhrpark: Ford Galaxie Sunliner Cabriolet 1961
Likes vergeben: 1 x

Beitrag von Ford61 » 20. Jan 2021, 21:27

Hallo Andi, da sind die Felgen ja ein reiner Klacks, gegen das Motorproblem.
Ich habe meinen Ford auch mit den Felgenssatz erworben. Eine Eintragung werde ich wohl nur "proforma" durchführen.
Zur TÜV Vorführung iegen welche alten Räder draufschrauben. Ich persönlich finde 17 " er nicht schlecht, weil es zu dem Wagen einfach passt. Auch die Spurtreue ist super. Ist halt Geschmacksache. Aber zur Eintragung ist es so eine Sache, da sollte man die TÜV Prüfer nicht noch weiter in die Enge treiben.
Besten Gruß aus Duisburg am Rhein😎
Frank

428CJ
Beiträge: 1215
Registriert: 16. Jul 2017, 13:52
Wohnort: Plaidt
Website: https://www.youtube.com/watch?v=YyD4Y4-E98M
Fuhrpark: Wenig was fährt viel was steht
Likes vergeben: 5 x
Likes erhalten: 9 x

Beitrag von 428CJ » 21. Jan 2021, 06:50

Guter Tip....aber du weisst schon daß das fahren einer anderen Felgengrösse als eingetragen zum Erlöschen der Betriebserlaubnis führt?

Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 9
Registriert: 14. Nov 2020, 11:41
Wohnort: Stuttgart
Fuhrpark: 1965 Ford Galaxie 500 XL Convertible | 2016 Audi RS3 | 2012 Peugeot 206+
Likes vergeben: 2 x

Beitrag von Andi » 21. Jan 2021, 21:14

Hallo Frank,
das ist schon so eine Sache ohne eingetragene Räder zu fahren.
Spätestens bei einem Unfall oder bei einer Fahrzeugkontrolle wie 428CJ erwähnt hat, könnte es zu Probleme führen. Man muss selbst nicht einmal Schuld sein. Bei meinem Glück sowieso. :lol:
Morgen kommt der Motor wieder raus und kommende Woche wieder zu der Firma welches Ihn geschweißt hatte. Mittlerweile konnte ich auch eine Undichtheit auf der hinteren Seite an der Schweißnaht feststellen (dunkle Nasen links vom Froststopfen) weshalb ein Ausbau unumgänglich ist. 😢
Risse_Motorblock.jpg
Gruß, Andi
Power is nothing without control ;)

428CJ
Beiträge: 1215
Registriert: 16. Jul 2017, 13:52
Wohnort: Plaidt
Website: https://www.youtube.com/watch?v=YyD4Y4-E98M
Fuhrpark: Wenig was fährt viel was steht
Likes vergeben: 5 x
Likes erhalten: 9 x

Beitrag von 428CJ » 23. Jan 2021, 14:12

Ich hätte da noch ein paar FE's zu Shortblocks zu verkaufen....könnt am End billiger sein als das rein und raus

Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 9
Registriert: 14. Nov 2020, 11:41
Wohnort: Stuttgart
Fuhrpark: 1965 Ford Galaxie 500 XL Convertible | 2016 Audi RS3 | 2012 Peugeot 206+
Likes vergeben: 2 x

Beitrag von Andi » 23. Jan 2021, 14:29

Gut zu wissen.
Im Moment kostet mich das rein und raus nur Nerven.
Motorsamstag.jpg
Power is nothing without control ;)

Antworten
  • Wer ist online?
  • Insgesamt sind 5 Besucher online :: 0 sichtbare Mitglieder, 1 unsichtbares Mitglied und 4 Gäste

    Der Besucherrekord liegt bei 362 Besuchern, die am 22. Jan 2020, 02:21 gleichzeitig online waren.

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste