• Willkommen auf Fomoco.eu
  • Herzlich willkommen im Forum für US-Ford-Klassiker!

    In diesem Forum bieten wir Austausch und Infos zu allen klassischen US-Cars der Ford Motor Company. Egal ob Ihr einen Ford, Mercury, Lincoln oder Edsel fahrt - hier seid ihr willkommen Euch zu beteiligen.
    Hier geht es los: Jetzt registrieren!

Mrs. Galaxie

In diesem Bereich könnt ihr Euch als neue User kurz vorstellen.
Benutzeravatar
Mrs Galaxie
Beiträge: 48
Registriert: 4. Mär 2020, 20:43
Wohnort: Westlicher geht's kaum
Fuhrpark: 66er Galaxie Convertible

Beitrag von Mrs Galaxie » 30. Apr 2020, 16:46

Hi Axel,
@Axel
Axel hat geschrieben:
12. Mär 2020, 21:19
.... 4 Stück habe ich dann nachgerüstet.
Kannst du mir evtl. ein Foto von den Befestigungspunkten machen? Muss man dafür neue Löcher bohren, Schweißen, oder hast du "einfach" an den Schrauben der beiden mittleren Gurte nochmal jeweils zwei dran geschraubt die dann jeweils wieder eine Schlaufe bilden?
Freue mich über eine "best practice" ;)
Danke und Grüße
Bernhard

Benutzeravatar
Axel
Beiträge: 434
Registriert: 13. Jan 2018, 21:20
Wohnort: Gießen
Fuhrpark: 1967 Ford LTD Raven Black
1998 Ducati Monster
Hätte gerne: 1966 Galaxie 427ci Nascar Style

Beitrag von Axel » 1. Mai 2020, 15:05

Hi Bernhard,
vorne hatte ich keine Gurte, aber die Befestigungsgewinde beidseitig am Tunnel und außen neben den Sitzen unten am Boden. Das ist ab Werk so vorbereitet. Hatte dann von unten mit einer Anreißnadel durchgestochen, damit ich wusste, wo ich den Teppich ein Stückchen für die Schrauben aufweiten musste.
Anbei ein paar Bilder.

In der Mitte jeweils zwei Gurte dran.
20200501_135032_copy_520x1040.jpg
20200501_134947_copy_520x1040.jpg

Hier die Sicht von unten im Tunnel. Da sollten bei dir auch stabile zwei Befestigungspunkte sein.
20200501_135845_copy_1040x520.jpg
Gut, dass ich eben unterm Auto war. Der Überlaufschlauch vom Differential hatte sich gelöst und hing runter.

Dann noch einen schönen 1. Mai.
Gruß,
Axel

Mark64
Beiträge: 33
Registriert: 15. Mär 2020, 11:22
Wohnort: Bergen/celle
Fuhrpark: 59 Ford fairlane 300 4door custom

Beitrag von Mark64 » 1. Mai 2020, 20:15

Hallo und herzlich willkommen
Ein schönes Baby hast du da......
Keep cruising Mark.

Benutzeravatar
Mrs Galaxie
Beiträge: 48
Registriert: 4. Mär 2020, 20:43
Wohnort: Westlicher geht's kaum
Fuhrpark: 66er Galaxie Convertible

Beitrag von Mrs Galaxie » 2. Mai 2020, 17:35

Axel hat geschrieben:
1. Mai 2020, 15:05
Hi Bernhard
...
In der Mitte jeweils zwei Gurte dran. ...
Hi Axel,
klasse Bilder, danke! Ja, so werde ich es auch lösen.
Meiner hat schon 4 Gurte an den dafürvorgesehenen Stellen (zwei vorne, zwei hinten, in der Mitte ist jeweils etwas Platz dazwischen). Die mittleren Gurte passen da gut zusätzlich noch drauf. Ich habe mich nur gefragt, ob man auch 8 Gurte rein bringt ...? Dann müssten mittig jeweils links und rechts vom Mittletunnel drei übereinander geschraubt werden ... ist für den Prüfer dann aber vielleicht doch zu abenteuerlich 😬

@Mark64
... danke, fährt sich super, ist nur leider etwas "poröser" als auf diesen Bildern zu vermuten ... siehe Fahrzeugvorstellungen :(

Steppel87
Beiträge: 471
Registriert: 1. Feb 2019, 22:31
Fuhrpark: 13er Ford Mustang GT, 302CUI
73er Ford Ranchero GT, 351C-CJ

Beitrag von Steppel87 » 2. Mai 2020, 20:46

Nabend, ich finde deinen Galaxie wirklich klasse. Lass dich nicht entmutigen, Step by Step, denn Substanz ist doch da... 👋
LG Stephan

Hubraum statt Wohnraum :lol:

Benutzeravatar
Mrs Galaxie
Beiträge: 48
Registriert: 4. Mär 2020, 20:43
Wohnort: Westlicher geht's kaum
Fuhrpark: 66er Galaxie Convertible

Beitrag von Mrs Galaxie » 3. Aug 2020, 18:17

Dann doch noch geschafft ...
Mit ein paar Monaten (!) Verspätung und sicher einigen Arbeitsstunden mehr als geplant und erhofft (danke nochmal an Bastian für die Unterstützung) liegen inzwischen die ersten 160 Meilen Freiheit hinter uns...
Man kann es Mrs. Galaxie richtig anfühlen, wie sie sich freut endlich die Enge des Containers und der Hallen hinter sich zu lassen.
40FAE190-605F-495E-A7D3-FFC38B3336BD.jpeg
Zwischenstopp in der Eifel
Damit wird der Platz auf deutschen Straßen wieder knapp 11 qm weniger :D
56D33921-058C-498B-B794-E8B7CDC201F7.jpeg
Picknick am See
Fährt, bremst, lenkt hervorragend und zum Glück fragt nicht jeder nach dem Verbrauch 🙄

P.s.: So ein paar Sachen fallen dann doch erst im Alltag auf... Weiß vielleicht jemand wo ich so einen Zentrierdorn (Convertible Top Guide Pins, https://www.dearbornclassics.com/conver ... -1968.html) für das Verdeck her bekomme? Wollte jetzt nicht für 40€ Porto Teile für keine 20€ in den USA bestellen 🥴

Benutzeravatar
rustang
Beiträge: 518
Registriert: 12. Nov 2019, 21:09
Fuhrpark: oh je!

Beitrag von rustang » 3. Aug 2020, 19:39

Mrs Galaxie hat geschrieben:
3. Aug 2020, 18:17
Dann doch noch geschafft ... und sicher einigen Arbeitsstunden mehr als geplant ...
erst mal herzlichen glückwunsch zur neuen freiheit! wieviel stunden waren es dann letztendlich?

gruß,

christian
driving a mustang is like driving a sofa.
i'm real good at driving sofas!

Benutzeravatar
Mrs Galaxie
Beiträge: 48
Registriert: 4. Mär 2020, 20:43
Wohnort: Westlicher geht's kaum
Fuhrpark: 66er Galaxie Convertible

Beitrag von Mrs Galaxie » 3. Aug 2020, 20:07

rustang hat geschrieben:
3. Aug 2020, 19:39
wieviel stunden waren es dann letztendlich?
...der Kavalier spart, schweigt und genießt ...😉
Aber mehr wie die erhofften 10 und weniger wie 100 ...😬
Und wenn man die ersten Meilen gefahren ist kommt man zu dem Schluss: Es hat sich trotzdem gelohnt!
Vielen Dank an alle für die vielen ermutigenden Zusprüche!

Antworten
  • Wer ist online?
  • Insgesamt sind 12 Besucher online :: 0 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 12 Gäste

    Der Besucherrekord liegt bei 362 Besuchern, die am 22. Jan 2020, 02:21 gleichzeitig online waren.

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste