• Willkommen auf Fomoco.eu
  • Herzlich willkommen im Forum für US-Ford-Klassiker!

    In diesem Forum bieten wir Austausch und Infos zu allen klassischen US-Cars der Ford Motor Company. Egal ob Ihr einen Ford, Mercury, Lincoln oder Edsel fahrt - hier seid ihr willkommen Euch zu beteiligen.
    Hier geht es los: Jetzt registrieren!

TBird 55 vom Niederrhein

In diesem Bereich könnt ihr Euch als neue User kurz vorstellen.
Benutzeravatar
Henk
Moderator
Beiträge: 908
Registriert: 24. Mär 2017, 15:13
Wohnort: nördlicher Landkreis Osnabrück
Fuhrpark: 1963 Ford Galaxie 500 XL Sportsroof
1960 Ford Fairlane 500 two door Club Sedan
1984 Ford F150

Re: TBird 55 vom Niederrhein

Beitrag von Henk » 25. Aug 2018, 13:54

Magst Du mal die VIN posten, darüber habe ich schon einiges finden können....

Mac_Roe
Beiträge: 6
Registriert: 21. Aug 2018, 22:46
Wohnort: Willich
Fuhrpark: 55 TBird

Beitrag von Mac_Roe » 28. Aug 2018, 21:46

Kai ausm Pott hat geschrieben:
24. Aug 2018, 21:11
Und das Wichtigste. Dein Vögelchen finde ich richtig schön. Ich mag die Farbe sehr gerne. Würde das ja als mint bezeichnen. Aber Ford nannte das wohl Thunderbird blue. Oder?
Kennst Du die seite automotive mileposts? Da gibt's die wichtigsten Merkmale.
Liebe Grüsse
Kai
Hi Kai,

Ja, die Farbe ist Thunderbird Blue! Es gab meines Wissens nach im ersten Jahr nur 4 Farben, Schwarz, Weiß, Rot und TB Blue.

Die Seite kenne ich noch nicht, da schaue ich doch direkt mal vorbei. Danke


Gruß
Marcus
Zuletzt geändert von Mac_Roe am 28. Aug 2018, 21:51, insgesamt 1-mal geändert.

Mac_Roe
Beiträge: 6
Registriert: 21. Aug 2018, 22:46
Wohnort: Willich
Fuhrpark: 55 TBird

Beitrag von Mac_Roe » 28. Aug 2018, 21:49

Henk hat geschrieben:
25. Aug 2018, 13:54
Magst Du mal die VIN posten, darüber habe ich schon einiges finden können....
Henk,
Das wäre toll! Mehr zu dem Auto zu erfahren.

P5FH235918

Wo bekommt man solche Infos?

Gruß
Marcus

Benutzeravatar
Henk
Moderator
Beiträge: 908
Registriert: 24. Mär 2017, 15:13
Wohnort: nördlicher Landkreis Osnabrück
Fuhrpark: 1963 Ford Galaxie 500 XL Sportsroof
1960 Ford Fairlane 500 two door Club Sedan
1984 Ford F150

Beitrag von Henk » 28. Aug 2018, 22:03

Manchmal findet man über die VIN noch alte Verkaufsanzeigen im WWW, aber in deinem Fall leider nicht.
Aber die VIN sagt ja auch schon etwas aus.....aber ich vermute diese Infos hattest Du bereits, oder?
wusstest du.JPG
Über die Doorplate bekommt man noch etwas mehr raus....

Mac_Roe
Beiträge: 6
Registriert: 21. Aug 2018, 22:46
Wohnort: Willich
Fuhrpark: 55 TBird

Beitrag von Mac_Roe » 28. Aug 2018, 22:58

Henk hat geschrieben:
28. Aug 2018, 22:03
Manchmal findet man über die VIN noch alte Verkaufsanzeigen im WWW, aber in deinem Fall leider nicht.
Aber die VIN sagt ja auch schon etwas aus.....aber ich vermute diese Infos hattest Du bereits, oder?
wusstest du.JPG

Über die Doorplate bekommt man noch etwas mehr raus....
Henk, Danke.

Doorplate? Was ist das?

Was ich im Moment noch versuche rauszubekommen ist mein Motor. Da ist die Plakette aus dem Bild dran. Die kann ich aber nicht richtig zuordnen.

B7AB 312


Gruß
Marcus
Dateianhänge
D2B6FC20-F9FD-4C1C-934E-454B728D15E9.jpeg

Benutzeravatar
burnout
Administrator
Beiträge: 721
Registriert: 22. Mär 2017, 11:55
Wohnort: Bramsche
Website: http://www.fomoco.eu
Fuhrpark: 1967 Mustang [302 cui] | 1967 Galaxie 500 [390 cui FE] | 1967 Fairlane 500 Ranchwagon [289 cui] | 1969 Mustang Mach 1 [351 cui]

Beitrag von burnout » 29. Aug 2018, 20:35

Das ist eine Plakette, die die Motorüberholung dokumentiert.
Sieht aus als wäre es ein 312 cui, die Kurbelwellenlager sind auf .020er Untermaß geschliffen und die Zylinder auf 0.40er Übermaß gebohrt.
Gruß
Christian

--
"Racing is life. Anything before or after is just waiting." -- Steve McQueen

Benutzeravatar
Henk
Moderator
Beiträge: 908
Registriert: 24. Mär 2017, 15:13
Wohnort: nördlicher Landkreis Osnabrück
Fuhrpark: 1963 Ford Galaxie 500 XL Sportsroof
1960 Ford Fairlane 500 two door Club Sedan
1984 Ford F150

Beitrag von Henk » 29. Aug 2018, 21:32

Hier müsstest Du die Doorplate finden
45-59-specs-plate_55.jpg
45-59-specs-plate_55.jpg (31.35 KiB) 214 mal betrachtet

Kai ausm Pott
Beiträge: 8
Registriert: 10. Aug 2018, 13:51
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Fuhrpark: Ford Mustang 64.5 260cui

Beitrag von Kai ausm Pott » 2. Sep 2018, 18:05

Hallo Marcus, Du hast ne PN von mir. Ich arbeite in Krefeld und wohne in Mülheim. Viele Grüsse Kai

Mac_Roe
Beiträge: 6
Registriert: 21. Aug 2018, 22:46
Wohnort: Willich
Fuhrpark: 55 TBird

Beitrag von Mac_Roe » 10. Okt 2018, 22:50

Hallo Jungs,

Sorry, dass ich mich jetzt erst melde! War Geschäftlich unterwegs.

Danke für die Infos!

Das mit der Doorplate prüfe ich mal, habe aber glaube ich keine Gesehen.
burnout hat geschrieben:
29. Aug 2018, 20:35
Das ist eine Plakette, die die Motorüberholung dokumentiert.
Sieht aus als wäre es ein 312 cui, die Kurbelwellenlager sind auf .020er Untermaß geschliffen und die Zylinder auf 0.40er Übermaß gebohrt.

Danke, dass ist eine Super Informationen.

Gruß
Marcus

Benutzeravatar
birdman
Beiträge: 301
Registriert: 27. Mär 2017, 21:49
Wohnort: Osthessen
Fuhrpark: '64 T-Bird Convertible
'83 F150 4x4
'58 Simson AWO Sport

Beitrag von birdman » 13. Okt 2018, 19:34

Hi Marcus
Willkommen hier ! Schön, dass du aus dem T-Bird Forum auch mal hier rein schaust.
Eine super Seite zu den Vintage Birds ist : http://www.tbird.org
Zu den Data Plate Dekoder gibt es eine Unterseite: http://www.tbird.org/DataPlate/cdata.htm
Auch die bereits angesprochene Seite http://automotivemileposts.com/ ist hervorragend bei Recherchen....
Und dann gibt es auch noch den Thunderbirdclub International, wo mal viel erfahren kann: https://www.vintagethunderbirdclub.net/

Ich hoffe, dass ich dir mit den Links ein wenig weiter helfen konnte....
das Leben ist zu kurz, um kleine,hässliche Autos zu fahren....

Bild

Antworten