Kosten Motoreintragung

Alles rund um Zulassungs- und Eintragungsfragen.
Antworten
homerjay
Beiträge: 76
Registriert: 28. Jan 2020, 00:17
Fuhrpark: 67 Mustang Convertible
Likes vergeben: 2 x
Likes erhalten: 6 x

Kosten Motoreintragung

Beitrag von homerjay » 15. Apr 2024, 21:03

Hi Leute,

mit was für Kosten ist in etwa zu rechnen, wenn ich einen 351 in einem 67er Mustang ( vorher 289 ) eintragen lassen will?
Bitte keine Diskussionen, dass den Unterschied eh keiner merkt usw... ;)

Cheers Homer

Benutzeravatar
Sally71
Beiträge: 415
Registriert: 13. Apr 2020, 18:40
Wohnort: Nord-Ost
Fuhrpark: 67er Ranchero, 69er Torino, 69er Cyclone, 71er Mustang , 64er Galaxie (mine Fru´s)
Likes vergeben: 298 x
Likes erhalten: 187 x

Beitrag von Sally71 » 15. Apr 2024, 21:45

Bei meiner 1978er Honda musste ich eine Einzelabnahme des Vierfachvergasers vornehmen lassen. Konnte Leistungsdaten auf Prüfstand vom Spezi vorlegen, Probefahrt pipapo, lag mein ich bei 350 Glocken :roll: Würde mal 500 Euronen in den Raum werfen...
Gruss Viktor

homerjay
Beiträge: 76
Registriert: 28. Jan 2020, 00:17
Fuhrpark: 67 Mustang Convertible
Likes vergeben: 2 x
Likes erhalten: 6 x

Beitrag von homerjay » 16. Apr 2024, 18:26

Danke für Deine Rückmeldung.
Dann hab ich ja mal einen groben Wert.

Benutzeravatar
Philipp
Beiträge: 100
Registriert: 15. Feb 2023, 20:24
Wohnort: Wiesloch
Website: https://www.instagram.com/phils_klassikeraufbereitung/
Fuhrpark: Lincoln Continental Mark V
Lincoln Continental TownCar
Mercedes 300SEL
Mercedes 190D
Likes vergeben: 6 x
Likes erhalten: 49 x

Beitrag von Philipp » 16. Apr 2024, 22:09

Ich habe mal einen anderen Motor in einen Golf II gesetzt. Das lag auch so bei 500eur rum. Wichtig war allerdings, dass sich die Abgasnorm nicht verschlechtern darf, sofern das bei Oldtimern überhaupt eine Rolle spielt.

homerjay
Beiträge: 76
Registriert: 28. Jan 2020, 00:17
Fuhrpark: 67 Mustang Convertible
Likes vergeben: 2 x
Likes erhalten: 6 x

Beitrag von homerjay » 17. Apr 2024, 09:17

Philipp hat geschrieben:
16. Apr 2024, 22:09
Ich habe mal einen anderen Motor in einen Golf II gesetzt. Das lag auch so bei 500eur rum. Wichtig war allerdings, dass sich die Abgasnorm nicht verschlechtern darf, sofern das bei Oldtimern überhaupt eine Rolle spielt.
Prima, danke Dir!

Antworten