• Willkommen auf Fomoco.eu
  • Herzlich willkommen im Forum für US-Ford-Klassiker!

    In diesem Forum bieten wir Austausch und Infos zu allen klassischen US-Cars der Ford Motor Company. Egal ob Ihr einen Ford, Mercury, Lincoln oder Edsel fahrt - hier seid ihr willkommen Euch zu beteiligen.
    Hier geht es los: Jetzt registrieren!

Die Suche ergab 66 Treffer

von Pattistuta
31. Jan 2018, 00:51
Forum: Technische Informationen
Thema: FiTech EFI Einspritzanlage
Antworten: 20
Zugriffe: 1523

Re: FiTech EFI Einspritzanlage

Außerdem brauch die Anlage noch die Motoremperatur (Sensor liegt bei) ich hatte bei mir das Glück das ich bei mir einen Abzweig der Wasserpumpe nutzen konnte
von Pattistuta
31. Jan 2018, 00:46
Forum: Technische Informationen
Thema: FiTech EFI Einspritzanlage
Antworten: 20
Zugriffe: 1523

Re: FiTech EFI Einspritzanlage

Die EFI braucht dann noch einen Anschluss für den Lamdawert mittels Lamdasonde. Diesen habe ich im Sammelrohr vom Krümmer verschweißt. Vom Hersteller ist übrigens das Anbringen mittels zweier Rohrschellen vorgesehen, verschweißen fand ich aber hübscher (geht wohl auch ohne)
von Pattistuta
31. Jan 2018, 00:38
Forum: Technische Informationen
Thema: FiTech EFI Einspritzanlage
Antworten: 20
Zugriffe: 1523

Re: FiTech EFI Einspritzanlage

Meinen Tank musste ich nur leicht modifizieren. Es genügte einen Anschluss für die Spritrückleitung zu montieren
von Pattistuta
31. Jan 2018, 00:36
Forum: Technische Informationen
Thema: FiTech EFI Einspritzanlage
Antworten: 20
Zugriffe: 1523

Re: FiTech EFI Einspritzanlage

Ich habe mich daher für eine externe Benzinpumpe entschieden. Eine Intank Pumpe ging bei mir nicht, da mein Tank hochkant eingebaut ist und ich nach oben zu wenig Platz habe. Da eine externe Pumpe aber wirklich laut sein kann, empfehle ich sie nicht umbeding an den Kofferraumboden zu montieren, weil...
von Pattistuta
31. Jan 2018, 00:31
Forum: Technische Informationen
Thema: FiTech EFI Einspritzanlage
Antworten: 20
Zugriffe: 1523

Re: FiTech EFI Einspritzanlage

Eine Einspritzanlage braucht eine elektische Benzinpumpe um den Benzindruck konstant zu halten. Dies bring uns zu einem weiteren Vorteil, da das Benzin zur Efi und der nicht benötigte Sprit wieder in den Tank zurück fließt. Durch diese Zirkulation wird der Sprit nicht zu heiß, was zu einem frühzeiti...
von Pattistuta
31. Jan 2018, 00:17
Forum: Technische Informationen
Thema: FiTech EFI Einspritzanlage
Antworten: 20
Zugriffe: 1523

Re: FiTech EFI Einspritzanlage

.... aber warum sollte man was ändern, was die letzten 40-50-60 Jahre gut funktioniert hat, nämlich einen Vergaser, diesen rauswerfen und so einen Elektronischen HokusPokus einbauen...? bei mir war es irgendwie die Neugier und ich bastele ja schon geraume Zeit an meinem 400m Motor rum und so langsam...
von Pattistuta
31. Jan 2018, 00:08
Forum: Technische Informationen
Thema: FiTech EFI Einspritzanlage
Antworten: 20
Zugriffe: 1523

FiTech EFI Einspritzanlage

Wie bereits in meinem Motorenthema begonnen, hier eine
Zusammenfassung und erste Erfahrungen mit der FiTech Efi.
Wer gar nicht weiß von was ich spreche:
Eine Efi ist eine Electric Fuel Injektion oder auch
elektronische Einspritzanlage und das tolle, sie passt auf unsere alten Motoren.
von Pattistuta
29. Jan 2018, 13:16
Forum: Technikfragen
Thema: Ford C6 Fragen...
Antworten: 9
Zugriffe: 397

Re: Ford C6 Fragen...

Beim C6 gibt es zwei Generationen.
Bei der „alten“ waren die Gangstufen intern über eine
Raststellung fixiert, bei der neueren war diese fixierung
am Gangeahlhebel. So war es zumindest bei mir....
von Pattistuta
9. Jan 2018, 22:02
Forum: Restaurationen / Fahrzeugprojekte
Thema: 351/400M
Antworten: 49
Zugriffe: 3059

Re: 351/400M

Habe ich noch nicht getestet.
Habe aber noch nen Spacerring zwischen der EFI
und dem Lufi, falls es nicht passt.
Muss mal schauen
von Pattistuta
8. Jan 2018, 14:49
Forum: Restaurationen / Fahrzeugprojekte
Thema: 351/400M
Antworten: 49
Zugriffe: 3059

Re: 351/400M

Habe jetzt die Lamdasonde angeschlossen. Die Spritpumpe
sitzt, die Leitungen und Filter sind verlegt.
Langsam nimmt es Form an.
Muss noch den Gaszug anpassen und den Temperatursensor verbauen.
Anschließend noch die Benzinpumpe mit Strom versorgen und
der Spaß mit dem Einstellen kann losgehen