• Willkommen auf Fomoco.eu
  • Herzlich willkommen im Forum für US-Ford-Klassiker!

    In diesem Forum bieten wir Austausch und Infos zu allen klassischen US-Cars der Ford Motor Company. Egal ob Ihr einen Ford, Mercury, Lincoln oder Edsel fahrt - hier seid ihr willkommen Euch zu beteiligen.
    Hier geht es los: Jetzt registrieren!

Die Suche ergab 358 Treffer

von Sally67
17. Mai 2019, 08:07
Forum: Termine
Thema: the cars are the stars Germersheim
Antworten: 0
Zugriffe: 35

the cars are the stars Germersheim

Hi Leute,
schönes überschaubares Treffen!
Findet leider nur alle 2Jahre statt.
https://the-cars-are-the-stars.com
Gruß und
von Sally67
15. Mai 2019, 20:45
Forum: Gesuche
Thema: Suche Ölfilter für meine Cruisomatic
Antworten: 19
Zugriffe: 275

Re: Suche Ölfilter für meine Cruisomatic

Hi Dirk,
was für ein Motor ist denn verbaut?
Der Parklane wurde eigentlich nur mit den großen Bb ausgeliefert.410 cui und mehr.
Da hängt normalerweise kein C4 hintendran.
Vielleicht bekommst du hier ne Info :idea: http://automatic-berger.de/JTL/index.php?k=233
Gruß und
von Sally67
12. Mai 2019, 21:03
Forum: Technikfragen
Thema: Edelbrock Throttle linkage
Antworten: 5
Zugriffe: 109

Re: Edelbrock Throttle linkage

Wurde im Mustangforum auch schon behandelt.
Hier mal der Link als Ideengeber :idea:
https://www.mustang-inside.de/viewtopic ... e&start=40
Gruß und
von Sally67
12. Apr 2019, 22:32
Forum: Technikfragen
Thema: Kühlergrill polieren
Antworten: 8
Zugriffe: 257

Re: Kühlergrill polieren

geht in der Regel nicht zu polieren. Das Grill ist glanzeloxiertes Alu, die matten Stellen sind IM Material. Genau genommen muss alles runter und neu eloxiert werden. Ich suche seit Jahren eine Bude in DE, die das noch kann.. und machen will.... Industriell wird das z.b. noch bei Dachreelings von V...
von Sally67
9. Apr 2019, 23:13
Forum: User-Vorstellungen
Thema: Ohne Ford
Antworten: 4
Zugriffe: 176

Re: Ohne Ford

Hi Thorsten,
willkommen hier bei den Alteisensammlern.
@ Nun wäre es vieleicht soweit auf einen US Ford umzusteigen wobei mir der Fairlane aus Ende 60 ger
ins Auge gefallen ist.
Tut das nicht weh? :lol:
Gruß und
von Sally67
9. Apr 2019, 17:51
Forum: Fundstücke
Thema: Der Schnäppchenthread
Antworten: 58
Zugriffe: 3885

Re: Der Schnäppchenthread

Hallo, ich bin neu hier ,schon über 50 :shock: ,und spiele mit dem Gedanken mir einen Ford Fairlane anzuschaffen. Dabei bin ich auf den roten 1968 bei Kleinanzeigen gestossen,der in der 2.Antwort dieses treaths schon vorgestellt wurde. Hat den Jemand schon begutachtet ? Hi, gibts den noch :shock: ?...
von Sally67
8. Apr 2019, 22:45
Forum: Technikfragen
Thema: Welches Automatikgetriebeöl?
Antworten: 17
Zugriffe: 334

Re: Welches Automatikgetriebeöl?

Pinionsnubber hat geschrieben:
8. Apr 2019, 22:16
Sally67 hat geschrieben:
8. Apr 2019, 19:28
👍
Hi Torsten,
brauchst nicht verschnupft sein, ich habe nur normal geantwortet oder verbessert ;)
Ich bemühe mich immer nett zu sein, alles andere liegt mir fern.

Gruß und
Jamann :mrgreen: hast ja Recht .
👍
Gruß und
von Sally67
8. Apr 2019, 19:28
Forum: Technikfragen
Thema: Welches Automatikgetriebeöl?
Antworten: 17
Zugriffe: 334

Re: Welches Automatikgetriebeöl?

Hi Torsten,
brauchst nicht verschnupft sein, ich habe nur normal geantwortet oder verbessert ;)
Ich bemühe mich immer nett zu sein, alles andere liegt mir fern.

Gruß und
von Sally67
8. Apr 2019, 18:16
Forum: Technikfragen
Thema: Welches Automatikgetriebeöl?
Antworten: 17
Zugriffe: 334

Re: Welches Automatikgetriebeöl?

Dexron III ist für GM und Chrysler TF 727 , A 904 usw. Automatikgetriebe . Dexron II unterscheidet sich von III durch minderwertige Eigenschaften bei tiefen Temperaturen . Für Ford nicht zu empfehlen, da die Bänder durchrutschen können, auch wegen den Messinganteilen in den Kupplungen. Im C4 oder C...
von Sally67
5. Apr 2019, 13:04
Forum: Technikfragen
Thema: Welches Automatikgetriebeöl?
Antworten: 17
Zugriffe: 334

Re: Welches Automatikgetriebeöl?

Hi Marc,
warte lieber etwas bis noch jemand was dazu sagt.
Nicht nur auf mich hören ;) Oder selber noch n bisschen rumgoogeln.
Und, ich denk mal das du für ein Komplettwechsel ca.8-12l brauchst
Gruß und