• Willkommen auf Fomoco.eu
  • Herzlich willkommen im Forum für US-Ford-Klassiker!

    In diesem Forum bieten wir Austausch und Infos zu allen klassischen US-Cars der Ford Motor Company. Egal ob Ihr einen Ford, Mercury, Lincoln oder Edsel fahrt - hier seid ihr willkommen Euch zu beteiligen.
    Hier geht es los: Jetzt registrieren!

1984er Ford F150

Zeigt uns eure Fahrzeuge!
Benutzeravatar
chrstange
Beiträge: 22
Registriert: 1. Jan 2019, 14:39
Wohnort: Bottrop
Fuhrpark: 1966 Ford F100 Short Bed
1966 Mercury Comet Cyclone

Re: 1984er Ford F150

Beitrag von chrstange » 1. Jun 2019, 21:51

Hi Henk, das sieht doch sehr vielversprechend aus.
Habe das beim F100 dann auch noch vor mir. Ich habe mir von Innovate das MTX-L mit Bosch Breitbandsonde aus dem letzten USA Urlaub bei den Schwiegereltern mitgebracht.

Hoffe das ich das auch so schön eingestellt bekomme.
Das nächste Objekt wäre dann der H.O. für den Cometen.

Wie sind die Ausschläge beim beschleunigen? Magert er sehr ab?

Gruß
Christian

Benutzeravatar
Henk
Moderator
Beiträge: 1304
Registriert: 24. Mär 2017, 15:13
Wohnort: nördlicher Landkreis Osnabrück
Fuhrpark: 1963 Ford Galaxie 500 XL Sportsroof
1960 Ford Fairlane 500 two door Club Sedan
1984 Ford F150

Beitrag von Henk » 2. Jun 2019, 08:10

chrstange hat geschrieben:
1. Jun 2019, 21:51
Wie sind die Ausschläge beim beschleunigen? Magert er sehr ab?
Eigentlich magert er garnicht ab, zumindest sollte die Beschleunigerpumpe dafür sorgen das er da nicht abmagert.
Im wot fettet er sauber bis Lambda 0,80 an und kommt dann langsam zurück zu Lambda 0,88 / 0,89 bis die Vollgasorgie beendet ist.

Um das chirurgisch genau wiedergeben zu können müsste ich mir für die Datenaufzeichnung einen Drosselklappensensor zulegen.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag