1969 Ford Torino GT

Zeigt uns eure Fahrzeuge!
Antworten
Benutzeravatar
burnout
Administrator
Beiträge: 2690
Registriert: 22. Mär 2017, 11:55
Wohnort: Bramsche
Website: http://www.my-mach1.com
Fuhrpark: '67 Mustang | '67 Galaxie 500 | '67 Fairlane 500 Ranchwagon | '69 Mustang Mach 1 | '69 Torino GT | '91 F150 4x4 Shortbed
Likes vergeben: 86 x
Likes erhalten: 333 x

1969 Ford Torino GT

Beitrag von burnout » 1. Mai 2022, 19:43

So, ich merke gerade dass ich ziemlich faul bin, was Fahrzeugvorstellungen hier anbelangt.
Da will ich mal den Sonntag nutzen und ein bißchen was zum Ford Torino erzählen, den wir seit Oktober 2020 schon unser Eigen nennen. Einige haben den Wagen schon auf Instagram gesehen, ein paar tatsächlich auch live bei den paar Fahrten die wir bisher machen konnten.

Kurz einmal zum Werdegang: Ich habe den Wagen auf Instagram in Cornwall, England entdeckt - Die Fotos waren toll, der Preis in Ordnung. Und ich fand die Farbkombination so genial - da konnte ich nicht widerstehen. Also: Mit dem Verkäufer gesprochen, noch einige weitere Fotos angefordert und am Ende einig geworden. Er hat den Transport netterweise organisiertund ein paar Tage später stand ein rumänischer Junger Mann mit einem Autotransporter auf unserem Hof. Bei Regen im Dunkeln den Wagen abgeladen und der Kollege war dann schnellwieder weg. Am Abend war dann auch keine großartige Inspektion mehr möglich, aber ich war erstmal glücklich, dass der Wagen angekommen war.

Am nächsten Tag hab ich ihn mir dann mal etwas genauer angesehen und (eigentlich hätte ich es ja auch besser wissen müssen :-D) der Eindruck war dann nicht mehr ganz so euphorisch wie beim Anschauen der Fotos. Grundsätzlich ist der Wagen in Ordnung gewesen, aber es zeigte sich, dass er etwas Liebe benötigte. Anthony, der Verkäufer, hatte im Vorfeld noch die Vorderachse überarbeitet, das war schonmal positiv. Ein dicker Stabi, KYB Gas-A-Just rundum und Querlenker vorne waren erneuert worden. Im Motorraum ist mir gleich der ausgelutschte und undichte Autolite 2100 aufgefallen, daher habe ich mir den relativ schnell zur Überholung vorgenommen. In England hatte der Torino noch Torq Thrust II Felgen montiert - hier habe ich dem Verkäufer gesagt, dass ich lieber die GT Felgen nehme.Ich wollte aber ohnehin klassische Stahlfelgen mit Dog Dish - so wie die Cobra Modelle das ganze auch haben.
Der Motor und das Getriebe liefen zwar sauber, haben aber beide üppig ihr Revier markiert. Zum Leidwesen meiner Frau, der Hof hat jetzt einige Ölflecken ;-)
Naja, erstmal ein paar Teile bestellt, die für den TÜV und für mein Wohlbefinden notwendig waren und dann habe ich den Wagen vertrauensvoll in Thomas' Hände zum Classic Carré für die TÜV- und H-Abnahme gegeben. Das hat auch alles wunderbar geklappt, aber viel sind wir mit dem Wagen in der Corona-Zeit nicht gefahren. Bei der letzten Tour im Herbst 2021 ging dann im Stand die Öldruckkontrolle an, der Öldruck war vorher mit einem externen Instrument im warmen Zustand auch nicht besonders toll, aber noch im Rahmen.
Long Story short: Es war eine Motorüberholung fällig. Daher habe ich im Januar dann Thomas den Torino gebracht, er hat alles rausgerupft und nach einigem Hin- und Herüberlegen kam dann die Erkenntnis, dass wir den aktuellen Motor neu aufbauen. Da ich dann ungern halbe Sachen mache, habe ich das FMX-Getriebe dann auch überholen lassen.
Nachdem alle Teile aus den Staaten hier waren, habe ich den Motor zu MIO (Rosenau) in Bohmte gegeben, die alle erforderlichen Arbeiten ausgeführt haben und den Shortblock zusammengebaut haben. Das ganze Geraffel also wieder ab zum Classic Carré und rein in den Hobel! Das ganze hat glücklicherweise inkl. Einlaufphase für die Nockenwelle super funktioniert und gestern habe ich den Torino dann endlich wieder abholen können.
Die ersten Fahrten liefen top, das Getriebe schaltet sauber, der Motor läuft (mit Flat Top Kolben und etwas potenterer Nockenwelle) jetzt wirklich schön. Jetzt werden wir die ersten Fahrten erst einmal genießen, am kommenden Sonntag ist auch die erste Oldtimer-Rallye dran. :D

So, genug der Worte - jetzt kommen erst einmal ein paar Bilder!
Dateianhänge
IMG_2329.jpg
IMG_2339.jpg
IMG_2290.jpg
IMG_3996.jpg
IMG_3993.jpg
IMG_3988.jpg
IMG_3971.jpg
IMG_3968.jpg
IMG_3967.jpg
Gruß
Christian

--
Bild

Benutzeravatar
Kai-SOHC
Beiträge: 273
Registriert: 21. Jan 2022, 22:12
Fuhrpark: 1979 Ford F 250
1966 Ford Galaxie
Likes vergeben: 127 x
Likes erhalten: 62 x

Beitrag von Kai-SOHC » 1. Mai 2022, 19:53

Sehr sehr schöner Wagen, mag die Torino‘s ehr als irgendwelche Pony Fastbacks (ja nach der Aussage werde ich wahrscheinlich gesteinigt) 😜. Allzeit gute Fahrt 🍻💪

Benutzeravatar
Laubfrosch56
Beiträge: 596
Registriert: 4. Jan 2020, 09:13
Wohnort: Westerwald
Fuhrpark: 1967 Ford Mustang
1956 Ford F100
1968 Ford Ranchero
1965 Mercury Comet Cyclone
Likes vergeben: 279 x
Likes erhalten: 141 x

Beitrag von Laubfrosch56 » 1. Mai 2022, 20:11

Hallo Christian,

sehr schöner Torino! Kommt aus den Boxen auf der Hutablage auch V8-Sound? :) 8-)
Gruß, Rico

Benutzeravatar
burnout
Administrator
Beiträge: 2690
Registriert: 22. Mär 2017, 11:55
Wohnort: Bramsche
Website: http://www.my-mach1.com
Fuhrpark: '67 Mustang | '67 Galaxie 500 | '67 Fairlane 500 Ranchwagon | '69 Mustang Mach 1 | '69 Torino GT | '91 F150 4x4 Shortbed
Likes vergeben: 86 x
Likes erhalten: 333 x

Beitrag von burnout » 1. Mai 2022, 20:35

Nee, dafür muss man nur das Fenster etwas runterkurbeln 😀
Gruß
Christian

--
Bild

Benutzeravatar
TG-Tommy
Beiträge: 1146
Registriert: 5. Jun 2017, 16:57
Wohnort: 78050 VS-VL
Website: http://tommy.hat-gar-keine-homepage.de/
Fuhrpark: Ford Mustang Coupe 1969 302cui, Ford Torino GT Fastback 1971 302cui, Mercury Cougar Coupe 1969 351cui, Chrysler Sebring Cabrio 2004 2,7 Liter V6, Volco C70 2001, Ford Mondeo 2011.
Likes vergeben: 95 x
Likes erhalten: 105 x

Beitrag von TG-Tommy » 2. Mai 2022, 09:27

Schöner Wagen und danke für die Story dazu.
Viele Grüße, Thomas. "1969... it was a good year" BildBild

Benutzeravatar
burnout
Administrator
Beiträge: 2690
Registriert: 22. Mär 2017, 11:55
Wohnort: Bramsche
Website: http://www.my-mach1.com
Fuhrpark: '67 Mustang | '67 Galaxie 500 | '67 Fairlane 500 Ranchwagon | '69 Mustang Mach 1 | '69 Torino GT | '91 F150 4x4 Shortbed
Likes vergeben: 86 x
Likes erhalten: 333 x

Beitrag von burnout » 2. Mai 2022, 19:30

So, hier mal ein paar Eindrücke zum Zustand des Motors vor der Überholung. Das Getriebe war auch sehr gut "konserviert". Nockenwellenlager in diesem Zustand habe ich auch noch nie gesehen. Interessant ist, dass der Motor aber immer noch lief. Schon verrückt. Auch lustig: Das Zahnrad der Steuerkette hat tatsächlich noch alle Kunststoffzähne dran. So wie der Rest des Motors aussah fand ich das erstaunlich.
Dateianhänge
IMG_4782.jpg
IMG_4741.jpg
IMG_4745.jpg
IMG_4749.jpg
IMG_4762.jpg
IMG_4775.jpg
IMG_4777.jpg
IMG_4780.jpg
Gruß
Christian

--
Bild

Benutzeravatar
Axel
Beiträge: 457
Registriert: 13. Jan 2018, 21:20
Wohnort: Gießen
Fuhrpark: 1967 Ford LTD Raven Black
1998 Ducati Monster
Hätte gerne: 1966 Galaxie 427ci Nascar Style
Likes vergeben: 31 x
Likes erhalten: 4 x

Beitrag von Axel » 14. Jun 2022, 21:19

Hi Christian,
kommst du mit dem Torino zum Treffen? :D

Benutzeravatar
burnout
Administrator
Beiträge: 2690
Registriert: 22. Mär 2017, 11:55
Wohnort: Bramsche
Website: http://www.my-mach1.com
Fuhrpark: '67 Mustang | '67 Galaxie 500 | '67 Fairlane 500 Ranchwagon | '69 Mustang Mach 1 | '69 Torino GT | '91 F150 4x4 Shortbed
Likes vergeben: 86 x
Likes erhalten: 333 x

Beitrag von burnout » 14. Jun 2022, 22:34

Ja, mit dem Torino und mit dem Pickup - denn er ist praktisch 😉
Gruß
Christian

--
Bild

Outback
Beiträge: 33
Registriert: 30. Dez 2021, 10:10
Wohnort: Raum Bodensee
Fuhrpark: 1972 Ford LTD Convertible
1978 Trans Am
1991 Zephyr 750
Likes erhalten: 7 x

Beitrag von Outback » 15. Jun 2022, 05:00

Sehr schönes Teil! Die Farbe und die Innenausstattung dazu find ich klasse🤘.
Gruß
Markus

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag